Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbrecher erbeuten Bargeld und Laptop
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbrecher erbeuten Bargeld und Laptop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 07.10.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Die Täter erbeuteten neben wenig Bargeld ein Laptop und ein Mobiltelefon. Es entstand ein Schaden von über 1000 Euro.

Den Ermittlungen nach ereignete sich der Einbruch zwischen 19 Uhr und 21.30 Uhr. Die Täter brachen zunächst die Kellertür des Wohnhauses in der Straße Raumeholz gewaltsam auf und durchsuchten danach gezielt sämtliche Zimmer nach Wertgegenständen und Bargeld.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

ots

Die zwei Gesichter des Angeklagten Ayoub B. waren gestern Hauptthema beim IS-Prozess vor dem Oberlandesgericht in Celle. Den beiden Wolfsburgern Ayoub B. (27) und Ebrahim H.B. (26) wird die Mitgliedschaft bei der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) vorgeworfen.

06.10.2015

Die Stadt hat die einsturz gefährdete Fußgängerbrücke über die Braunschweiger Straße abreißen lassen: Gestern Abend, kurz nach 20 Uhr, wurde das Bauwerk zum Einsturz gebracht. Heute soll die Straße schon wieder befahrbar sein.

07.10.2015

Nun fängt im Rathaus das Sparen konkret an. Wegen des befürchteten Gewerbesteuer-Einbruchs durch die VW-Krise legte Oberbürgermeister Klaus Mohrs dem Verwaltungsausschuss gestern eine erste  Streichliste vor: Bis Ende des Jahres werden eigentlich beschlossene Maßnahmen für über 17 Millionen Euro vorerst auf Eis gelegt.

06.10.2015
Anzeige