Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbrecher auf frischer Tat erwischt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbrecher auf frischer Tat erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.12.2013
Rewe-Markt in Westhagen: Der Täter stemmte offenbar mit einer Holzlatte die Eingangstür auf. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Der Einbruch ereignete sich am Dienstagnachmittag. Um 15.55 Uhr stemmte der 34-Jährige offenbar mit einer Holzlatte die Glastür des Rewe-Marktes an der Braunschweiger Straße auf. Dabei löste er die Alarmanlage aus, Anwohner beobachteten zudem die Tat und wählten den Polizeinotruf.

Als eine Streifenbesatzung am Tatort eintraf, versuchte der 34-Jährige noch zu flüchten, doch zu spät. Er versteckte sich schließlich im Lagerraum des Marktes und legte sich hinter einer Kehrmaschine auf den Boden.

Der Einbrecher ist einschlägig bei der Polizei bekannt. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig jetzt dem Haftrichter vorgeführt. „Die weiteren Ermittlungen werden ergeben, ob der drogenabhängige Wolfsburger für weitere Eigentumsdelikte als Täter in Frage kommt“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

rpf

Erst bestellte er zahlreiche Waren, ohne zu bezahlen, dann bedrohte ein Wolfsburger (28) offenbar sogar seinen eigenen Großvater mit einem Messer!

25.12.2013

Der Wolfsburger Rouven Oltmanns hat am Freitag, 27. Dezember, einen riesigen Kraftakt vor sich. In seinem Fitnessstudio „Mrs. Sporty“ will sich der 39-Jährige für den guten Zweck durch ein rund neunstündiges Zirkeltraining kämpfen. Der Erlös der Aktion geht an den Förderverein „Heidi“ für krebskranke Kinder. Es können noch Sportlerinnen hinzukommen.

25.12.2013

Schon wieder brannte ein Mülleimer - diesmal mitten in der Innenstadt. Er wurde offenbar mit einem Feuerwerkskörper in Brand gesteckt. Die Polizei ermittelt.

26.12.2013
Anzeige