Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbrecher auf Flugplatz: Teure Ausrüstung weg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbrecher auf Flugplatz: Teure Ausrüstung weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 19.08.2013
Schock für Hans Bertram: Aus dem Doppeldecker des Piloten stahlen Unbekannte seine Fliegerausrüstung, auch in ein Blockhaus auf dem Flugplatz stiegen die Täter ein. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Bertram bereitet zurzeit das Flugplatz- und Kürbisfest am 7. und 8. September vor, am Freitag verließ er das Gelände gegen 22 Uhr. Als er am nächsten Morgen zurück zum Flugplatz kam, bemerkte er sofort, dass etwas nicht stimmte: „Ich habe schon von weitem gesehen, dass die Cockpitabdeckung des Doppeldeckers beiseite geschoben war“, so Bertram.

Der Gepäckraum des Fliegers war aufgebrochen, daraus eine teure Fliegerlederjacke, zwei Lederkappen und ein Headset gestohlen. Damit nicht genug: Auch in ein Blockhaus auf dem Gelände waren die Täter eingestiegen und hatten eine Campingausrüstung gestohlen. „Zelt, Schlafsack, Isomatte, alles weg“, sagt Bertram. Besonders ärgerlich: „Mit der Fliegerausrüstung können die doch gar nichts anfangen. Und Ersatz bekomme ich nur schwer wieder.“

Die Polizei ermittelte am Samstag auf dem Flugplatz, sicherte auch Fingerabdrücke am Doppeldecker. „Hoffentlich können die Täter ermittelt werden“, sagt der Pilot. Klar ist: „Bis zum Flugplatz- und Kürbisfest ist jetzt jede Nacht jemand hier und bewacht das Gelände!“

  • Hinweise auf die Täter an die Polizei, Tel. 05361/46460.
Anzeige