Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ein roter Schal für die Wolfsburg-Giraffe

Wolfsburg Ein roter Schal für die Wolfsburg-Giraffe

Woran merkt ein Wolfsburger, dass der Winter da ist? Die Giraffe am Planetarium trägt einen roten Schal! Auf diese Idee kamen immer wieder Bürger. Diesmal ist aber bekannt, wer dem Standbild den roten Schal verpasst hat: Jan und Pascal Richter, Administratoren der Facebook-Seite „Dinge, die ein Wolfsburger nie sagen würde“.

Voriger Artikel
Gas-Alarm: Feuerwehr sperrt Nordkopf-Tunnel
Nächster Artikel
Leiter der Mordkommission: „Wir werden weiter ermitteln“

Auch die Giraffe soll nicht frieren: deshalb trägt sie wie in den vergangenen Jahren einen roten Schal.

Quelle: Photowerk (bs)

Die Giraffe ist Markenzeichen der Facebook-Seite, seit sie den Wolfsburger Wolf nicht mehr als Logo verwenden darf. Dieses langhalsige Logo bekam jetzt per Grafikprogramm im Internet einen roten Schal verpasst - und die Skulptur am Südkopf ebenfalls. „Der Giraffe war kalt!“, begründeten die Gebrüder Richter ihre Aktion nach den ersten Frostnächten auf ihrer Facebookseite.

Gleichzeitig riefen sie die Internet-Gemeinde zu einer Foto-Aktion auf. „Das schönste Bild von Euch mit der Giraffe wird zu Weihnachten auf dieser Seite veröffentlicht“, versprechen die Macher.

Auch ohne Aufruf hatten die Wolfsburger in den letzten Jahren übrigens schon viele originelle Ideen rund ums heimliche Wappentier: Letztes Jahr gab‘s Heu und eine Holzkerze zum 1. Advent, zur WM eine Girlande in den Nationalfarben und natürlich trug die Wolfsburg-Giraffe auch schon einen VfL-Schal.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016