Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ein Spektakel aus Licht und Akrobatik
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ein Spektakel aus Licht und Akrobatik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 31.10.2014
Wolfsburg leuchtet: Das Festival of Lights begeisterte gestern Abend die Besucher. Vor allem die gewaltigen Schneeflocken am Phaeno zogen die Blicke auf sich. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Mit spektakulären Projektionen verwandelte das „Festival of Lights“ mehrere Gebäude am Nordkopf in aufregende Landschaften aus Licht und Farbe. Viele, viele Zuschauer bestaunten die aufwendigen Muster und Farbkombinationen. Vor allem die gewaltigen Schneeflocken am Phaeno zogen die Blicke auf sich.

Auch das Freerunner-Duo „Jim & John“ konnte mit seiner eindrucksvollen Akrobatikshow überzeugen: In hautengen Anzügen mit bunten LED-Streifen zeigten die beiden jungen Männer gewagte Akrobatiknummern wie Flickflacks, Backflips und schwierige Hebefiguren. Die Zuschauer waren begeistert, so wie Gabriella Martinez: „Super Auftritt mit tollen Darbietungen.“

Mit dem Auftritt des Elektro-Duos Lee & Sun um 18 Uhr in der Fuzo rund um den Brunnen am Hugo-Bork-Platz geht die Veranstaltungsreihe heute weiter. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit einer Lichtshow am Nordkopf ab 16 Uhr bildet den Abschluss der Reihe.

klm

Hinter der Gewalttat in Helmstedt stehen noch immer viele Fragezeichen. Nach dem schrecklichen Vorfall wurde die Tote (20) obduziert, der schwerverletzte Wolfsburger schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

31.10.2014

Und plötzlich lag da eine Kiste... Dieses ungewöhnliche Fundstück machte am Donnerstag Heidrun Rost vor ihrem Grundstück in der Mörser Straße in Ehmen.

31.10.2014

Die Rutschen im Badeland sind fertig, der TÜV hat sie geprüft und abgenickt. Jetzt fehlt nur noch die Freigabe durch das Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz, bevor sich Besucher ins nasse Abenteuer stürzen dürfen.

24.07.2015
Anzeige