Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ein Lied mit Mickie Krause: Wolfsburger am Ballermann
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ein Lied mit Mickie Krause: Wolfsburger am Ballermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 03.07.2010
„Wau, Wau, geile Sau“: Der Wolfsburger Stefan Tautz (rechts) hat einen Song mit Ballermann-Star Mickie Krause aufgenommen – die Single erscheint am 30. Juli.
Anzeige

Wie ein Ballermann-Star sieht Tautz alias Stefan Tanz nicht gerade aus – eher wie ein Rocker. Aber er mag den Widerspruch, „ich will mich gar nicht so sehr festlegen.“ Nach der erfolgreichen „Atzen“-Tournee (WAZ berichtete) brachte Produzent Hermann Niesig den Wolfsburger mit Mallorca-König Mickie Krause („Zehn nackte Friseusen“, „Finger im Po – Mexiko“) zusammen. Man fand sich sympathisch, „und meinen Song fand er auch klasse“, so Tautz.
Anfang Juni flog er also nach Mallorca, drehte an der Ballermann-Promenade mit Mickie Krause das Video zum Lied und trat am gleichen Abend in der Disko Riu Palace auf. „Das Publikum war begeistert, sang gleich mit. Das war echt cool“, sagt Tautz. Der Song erscheint auch auf der Party-CD „Ballermann-Hits“, der Sender RTL II wird den 28-Jährigen zu den entsprechenden Video-Aufnahmen nach Bulgarien begleiten. Und: Es ist schon eine zweite Single fürs nächste Jahr geplant. Tautz: „Das ist alles noch so unwirklich, aber es macht Riesenspaß“ – ein Wahnsinnsstart für einen Newcomer in der Musikszene.

jes

Der VfL Wolfsburg hat zwei neue Comic-Helden: Makoto Hasebe und Josué. In Walt Disneys Taschenbuch „Anpfiff“ zur Fußball-WM erleben die VfL-Fußballstars spannende Abenteuer und retten sogar die Weltmeisterschaft.

03.07.2010

Das Park-Chaos am Allersee verschärft sich wieder: Mehrmals wurden in dieser Woche Falschparker ermahnt oder abgeschleppt, weil sie die Feuerwehrzufahrt blockierten. „Da kennen wir kein Pardon“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

03.07.2010

Im eigenen Auto sitzen und dabei tolle Filme genießen: Das Auto-Kino von Volkswagen macht es vom 19. bis 21. August im Allerpark möglich. An diesen Abenden werden drei Filme unter freiem Himmel präsentiert: „Iron Man II“, „Sex and the City II“ und „Shrek IV“. Heute startet der Kartenvorverkauf im Cinemaxx.

03.07.2010
Anzeige