Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Herz für VW: Die Aufkleber sind da!

Wolfsburg Ein Herz für VW: Die Aufkleber sind da!

Die Aufkleber-Solidaritäts-Aktion für VW ist gestartet: Initiator Ehme de Riese hat die erste Lieferung mit 10.000 Stickern bekommen. Bei der WAZ sind die Aufkleber ab sofort in der Geschäftsstelle am Rathausplatz erhältlich - natürlich kostenlos.

Voriger Artikel
1319 Euro für die Familienhilfe
Nächster Artikel
1. FC Wolfsburg feiert 70. Geburtstag

Ein Herz für Volkswagen: Ehme de Riese hat die Solidaritätsaktion ins Leben gerufen, die Aufkleber gibt‘s kostenlos bei der WAZ.

Quelle: Manfred Hensel

Nach Bekanntwerden der Abgas-Affäre hatten sich einige Wolfsburger Unternehmer demonstrativ hinter Volkswagen gestellt und eine Anzeigen-Kampagne gestartet. Jetzt wünschen sich Velten Huhnholz, Carsten Busch, Frank Rohrbach und Ehme de Riese, dass ganz Wolfsburg mitzieht und die Bürger mit Aufklebern an Türen, Fenstern oder am Auto ihre Solidarität bekunden. 60.000 Sticker hat de Riese in Auftrag gegeben - vorerst. „Ich hoffe, dass wir zum Schluss 160.000 brauchen“, sagt er. Sympathiebekundungen gab es mittlerweile nicht nur aus Wolfsburg, auch Autohändler aus Süd- und Ostdeutschland haben schon Aufkleber geordert. Traum des Initiators ist, dass die Aktion bundesweit Aufsehen erregt. „Es wäre auch für Wolfsburg ein Image-Sprung, wenn wir ganz Deutschland zeigen, wie emotional wir agieren können“, meint er.

Der Sticker zeigt ein Herz mit den Buchstaben VW. „Das spricht für sich und ist auch ein Signal an die Spitze des Konzerns - hier in Wolfsburg ist Volkswagen genau richtig“, sagt Ehme de Riese. Der Optiker betont: „Wir sind alle VW, ob mit oder Arbeitsvertrag.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang