Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ein Herz für VW: Alle wollen Aufkleber haben!

Wolfsburg Ein Herz für VW: Alle wollen Aufkleber haben!

Die VW-Solidaritätsaufkleber von Optiker Ehme de Riese sind ein Riesenerfolg: Nicht nur Wolfsburger reißen ihm die Sticker förmlich aus der Hand. „Ich habe Anfragen aus ganz Deutschland“, staunt de Riese. Auch in der WAZ-Geschäftsstelle in der Porschestraße 74 holen sich viele VW-Fans die Sticker ab.

Voriger Artikel
Badelandkreuzung: Ab Montag Verkehr einspurig
Nächster Artikel
Fußball-Randale: Kritik von Fanprojekt an Polizei

Solidaritäts-Sticker von Ehme de Riese: VW-Fans aus ganz Deutschland unterstützen die Aktion

Quelle: Manfred Hensel

Ehme de Riese hat 10.000 Aufkleber drucken lassen: ein Herz mit dem VW-Logo. „Ich wollte ein Zeichen für Wolfsburg und Volkswagen setzen. Und ich habe das Gefühl, dass dieses Zeichen deutschlandweit verstanden wird“, sagt er. Gestern morgen hatte er schon keine Gratis-Sticker mehr im Laden: „Ich musste mir welche bei der WAZ holen!“

Auch bei der WAZ gingen die Solidaritätsaufkleber weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. „Wir kleben sie auf unsere Dienstwagen“, sagte etwa Nils Fisser vom Gastro Center Rolfes. Auch Doris Fricke klebte sich den VW-Sticker auf ihren Golf: „VW ist wichtig für Wolfsburg. Ein Großteil meiner Familie arbeitet bei VW. Und das soll auch so bleiben.“ Werner Soppart drückt‘s dramatischer aus: „Was wäre denn Wolfsburg ohne VW? Wildnis...“ Dieter Fricke ergänzte: „Die VW-Beschäftigten dürfen doch nicht die Zeche dafür zahlen, dass einige wenige Mist gebaut haben.“

Nicht nur Wolfsburger sind solidarisch: Die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben, VW-Fans aus Zwickau und Eisenach - sie alle wollen von der WAZ Aufkleber haben. Bei Ehme de Riese meldete sich sogar der NDR: „Er will über die Aktion berichten.“ De Riese will so schnell wie möglich Aufkleber nachdrucken lassen: mindestens 50.000 - ein klares Zeichen dafür, dass nicht nur VW-Fans aus Wolfsburg mitmachen!

bis

Bilder einschicken: Fotos mit dem Sticker

Wolfsburg zeigt sich solidarisch mit Volkswagen: Die Aufkleber-Aktion, die der Wolfsburger Optiker Ehme de Riese ins Leben gerufen hat, ist der Renner, allein bei der WAZ holten gestern Hunderte Leser den Sticker mit dem VW-Herzen ab. Jetzt wollen wir wissen und vor allem sehen: Wo kleben die Sticker überall?

Egal ob auf dem Auto, auf der Bürotür oder auf dem Kleiderschrank: Schicken Sie uns ein Foto von sich selbst mit dem VW-Solidaritätsaufkleber an redaktion@waz-online.de. Bitte beschreiben Sie kurz, wo Ihr VW-Herz klebt und geben Sie auch Ihren Namen an. Die Fotos veröffentlichen wir ab Montag auf unserer Internetseite www.waz-online.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark