Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ein Golf für Andreas Klitzke
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ein Golf für Andreas Klitzke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 26.09.2014
Strahlender Gewinner der Tombola vom Fair-Play-Cup: Andreas Klitzke freute sich über einen nagelneuen Golf, den er gestern in der Autostadt erhielt. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Während des Fair-Play-Cups im Juni, bei dem 32 Fußballmannschaften gegeneinander antraten, veranstaltete die IG Metall eine Tombola. Der VW-Montagearbeiter Andreas Klitzke aus Reislingen kaufte sich im Sommer gleich zehn Lose direkt am Arbeitsplatz. Zwei Kleingewinne, einen Schlüsselanhänger und ein Hörbuch, konnte er sich kurz darauf abholen. Doch kamen alle Kleingewinn-Lose anschließend in die Trommel für den Hauptpreis: einen fabrikneuen VW Golf.

„Zwar habe ich in der Zeitung gelesen, dass die Losnummer 1034 gewonnen hat, aber ich hatte meine Nummer gar nicht mehr im Kopf“, sagte der 50-Jährige. Schließlich stellte er fest, dass tatsächlich er der glückliche Gewinner ist: „Das habe ich dann meiner Frau erzählt und sie war ganz aus dem Häuschen.“

Gestern überreichten ihm Mitglieder der IG Metall und Mitarbeiter der Autostadt feierlich die Schlüssel für seinen neuen Golf. „Vielleicht habe ich ja sogar selber am Bau des Wagens mitgearbeitet“, lachte Klitzke. Nach der Übergabe konnte er sich direkt ins Auto setzten und damit nach Hause fahren.

Wie der Reislinger nun den neuen Wagen nutzen will, wusste er gestern noch nicht ganz genau: „Ich habe ja schon einen fahrbaren Untersatz. Vielleicht bekommt meine Tochter den neuen Golf, aber da will ich jetzt noch nichts versprechen“, meinte er schmunzelnd.

dn

Auf die Stufen, fertig und los! Heute steigt in der Nordstadt der 8. VWI Treppenhauslauf. 350 Anmeldungen liegen vor, wer will, kann auch noch heute ab 10 Uhr spontan nachmelden. Die Sportler absolvieren die Laufstrecke im Hochhaus in der Rabenbergstraße 99, auf die Besucher warten Musik und Vorführungen

26.09.2014

Zwei mutmaßliche Täter (35/26), die im Asylheim Fallersleben einen 31 Jahre alten Nigerianer niedergeschossen und getötet haben, sitzen in Braunschweig in Untersuchungshaft. Ein dritter Mann (35), den die Polizei in der Tatnacht ebenfalls festgenommen hatte, ist seit gestern auf freiem Fuß. Die Tatwaffe bleibt verschwunden.

26.09.2014

Schlechte Nachrichten für viele Sparkassen-Kunden: Die Bank schließt zum 31. Dezember die beiden Filialen auf dem Wohltberg und in Sülfeld. Außerdem ist der Standort in der Fallersleber Mozartstraße ab 1. Januar 2015 nur noch SB-Standort; die Öffnungszeiten in den Filialen Schachtweg, Steimker Berg, Hehlingen und Heiligendorf werden reduziert, wie genau, steht noch nicht fest.

26.09.2014
Anzeige