Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Ein Golf für Andreas Klitzke

Wolfsburg Ein Golf für Andreas Klitzke

Beim Fair-Play-Cup der IG Metall gingen nicht nur die Fußballer als Sieger hervor: Andreas Klitzke gewann im Rahmen des Turniers einen brandneuen VW Golf, den er gestern in Empfang nahm.

Voriger Artikel
Schüsse im Asylheim: Verdächtiger wieder frei
Nächster Artikel
Bayrische Party steigt in der City

Strahlender Gewinner der Tombola vom Fair-Play-Cup: Andreas Klitzke freute sich über einen nagelneuen Golf, den er gestern in der Autostadt erhielt.

Quelle: Roland Hermstein

Während des Fair-Play-Cups im Juni, bei dem 32 Fußballmannschaften gegeneinander antraten, veranstaltete die IG Metall eine Tombola. Der VW-Montagearbeiter Andreas Klitzke aus Reislingen kaufte sich im Sommer gleich zehn Lose direkt am Arbeitsplatz. Zwei Kleingewinne, einen Schlüsselanhänger und ein Hörbuch, konnte er sich kurz darauf abholen. Doch kamen alle Kleingewinn-Lose anschließend in die Trommel für den Hauptpreis: einen fabrikneuen VW Golf.

„Zwar habe ich in der Zeitung gelesen, dass die Losnummer 1034 gewonnen hat, aber ich hatte meine Nummer gar nicht mehr im Kopf“, sagte der 50-Jährige. Schließlich stellte er fest, dass tatsächlich er der glückliche Gewinner ist: „Das habe ich dann meiner Frau erzählt und sie war ganz aus dem Häuschen.“

Gestern überreichten ihm Mitglieder der IG Metall und Mitarbeiter der Autostadt feierlich die Schlüssel für seinen neuen Golf. „Vielleicht habe ich ja sogar selber am Bau des Wagens mitgearbeitet“, lachte Klitzke. Nach der Übergabe konnte er sich direkt ins Auto setzten und damit nach Hause fahren.

Wie der Reislinger nun den neuen Wagen nutzen will, wusste er gestern noch nicht ganz genau: „Ich habe ja schon einen fahrbaren Untersatz. Vielleicht bekommt meine Tochter den neuen Golf, aber da will ich jetzt noch nichts versprechen“, meinte er schmunzelnd.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016