Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Eichendorff-Grundschule: Boden in Sporthalle durchweicht

Wolfsburg Eichendorff-Grundschule: Boden in Sporthalle durchweicht

Die Stadt hat die Turnhalle der Eichendorff-Grundschule auf dem Rabenberg vorerst gesperrt. Gutachter haben in dem Gebäude schwere Mängel festgestellt, der Boden ist durchweicht - jetzt beginnen Prüfungen. Timo Kaupert (Geschäftsbereichsleiter Sport) informierte darüber gestern den Sportausschuss. Auch in der Sporthalle an der Grundschule 7 (Nordstadt) ist der Boden durchweicht (WAZ berichtete). Da stehen die Kosten für die Sanierung fest: 313.000 Euro.

Voriger Artikel
VW-Belegschaft spendet 118.000 Euro für Kinder!
Nächster Artikel
„Homejacking“: Mercedes Coupe geklaut

Eichendorff-Grundschule am Rabenberg: Weil der Boden durchweicht ist, wurde die Sporthalle vorerst gesperrt.

Quelle: Foto: Archiv

Damit die Sanierung des durchweichten Hallenbodens an der Grundschule 7 schnell erfolgen und die gesperrte Halle im Spätherbst wieder öffnen kann, soll die Verwaltung dazu umgehend eine Vorlage erarbeiten. Die will der Sportausschuss dann in einer Sondersitzung am 5. März (16 Uhr) beraten.

Dieser Sondertermin ist nötig, weil der Ausschuss sich gestern nicht darauf einigen konnte, über die Vorlage der Sportförderungs-Richtlinien abzustimmen. Die CDU sieht noch Gesprächsbedarf - andere Fraktionen nicht. „Wir haben ausreichend darüber diskutiert“, schimpfte Rolf Wolters (PUG). „Ich habe keine Lust, wieder bei Adam und Eva anzufangen.“ Auch Stadtsportbund-Vorsitzende Ursula Sandvoß will das nicht: „Wir müssen endlich vorwärts kommen.“ Und: Der Entwurf sei eine Richtlinie, kein Gesetz. Gebe es Schwachstellen, könne man nachbessern. Ingolf Viereck (SPD) warb um einen Kompromiss - und hatte Erfolg: Es gibt eine Sondersitzung am 5. März, in der die Richtlinien noch einmal diskutiert und, so hofft Viereck, empfohlen werden.

Einstimmig stimmte der Ausschuss der Vorlage über die geplante Erdwärme-Versorgung des Badelandes zu. Ebenso der Sanierung der Mehrzweckhalle Sülfeld und dem Neubau des Funktionstraktes - die Sülfelder Vereine sollen bei den Planungen mit einbezogen werden.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang