Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Ehemann rastet aus und verletzt Polizisten

Lautstarker Streit zwischen Ehepaar Ehemann rastet aus und verletzt Polizisten

Die Polizei wurde am Samstagabend zu einem handfesten Ehestreit gerufen. Beim Versuch, den Ehemann zu bändigen, wurde ein Polizist so schwer verletzt, dass er dienstunfähig ist.

Breslauer Straße Wolfsburg 52.41199 10.752135
Google Map of 52.41199,10.752135
Breslauer Straße Wolfsburg Mehr Infos
Nächster Artikel
2,47 Promille und kein Führerschein!

Ein Wolfsburger rastete völlig aus und verletzten einen Polizisten.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Gegen 21.25 Uhr trafen die Beamten in der Breslauer Straße ein. Dort stritten eine 25-jährige Frau und ihr 39-jähriger Ehemann heftig miteinander. Der 39-Jähriger war laut Polizei so aggressiv, dass die Polizisten ihm Handschellen anlegen wollten – ein 25-jähriger Polizist sei dabei so schwer verletzt worden, „dass er seinen Dienst nicht wahrnehmen wahrnehmen konnte und wohl längere Zeit ausfällt“. Am Ende überwältigten die Beamten den 39-Jährigen doch, nahmen ihn mit und sperrten ihn in die Zelle. Sie leitete ein Verfahren gegen ihn ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr