Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Edeka-Abriss in der Allerstraße

Große Verunsicherung bei Geschäftsleuten Edeka-Abriss in der Allerstraße

Jetzt soll es endlich los gehen: Edeka Minden-Hannover will den Edeka-Markt in der Allerstraße (Nordstadt) abreißen und einen neuen hinstellen. Ende 2018 soll es losgehen (WAZ berichtete). Doch was passiert mit den anderen Läden, die in dem kleinen Einkaufszentrum in der Nordstadt sind?

Nordstadt Wolfsburg 52.450576 10.796578
Google Map of 52.450576,10.796578
Nordstadt Wolfsburg Mehr Infos
Nächster Artikel
VW Bus T 5 entwendet

Einkaufszentrum in der Allerstraße: Ist für die aktuellen Mieter auch künftig noch Platz?
 

Quelle: Roland Hermstein

Nordstadt. Viele wissen nicht, was mit ihnen passiert. Es herrscht eine große Verunsicherung.

Das Blumengeschäft Bella Rosa ist seit 1999 in dem Shopping-Center. Mitinhaberin Anna Wolf weiß nicht, was nach Abriss und Neubau des Einkaufszentrums passiert. „Wir wurden bislang noch nicht informiert“, bedauert sie. Sie habe aus der Zeitung von den Edeka-Plänen gehört. Ein Naubau in der Allerstraße steht schon seit vielen jahren im Raum – passiert sei bislang gar nichts. Deshalb sind auch jetzt noch viele Geschäftsleute skeptisch. „Ich glaube an gar nichts, bevor ich nichts schriftlich habe“, sagt Anna Wolf. Derzeit falle es ihr schwer, für die Zukunft zu planen. Größere Mengen an Saison-Ware wie Weihnachtsdeko könne sie nicht bestellen, denn sie wisse ja nicht, was in naher Zukunft passiert.

Für den Kiosk von Cityshop West geht es weiter

Für den Kiosk von Cityshop West geht es weiter, sagt Geschäftsführer Andre Fedyk. „Wir haben eine vertragliche Zusicherung, dass wir bleiben können“, erklärt er. Das wäre schön, denn der Kiosk ist seit Beginn des Einkaufszentrums dabei. Mehrere Jahrzehnte betrieb die Firma Vespermann den Laden, 2016 übernahm Cityshop West.

Die Polizei bleibt weiterhin präsent

Auch die Polizei soll in der Allerstraße weiterhin präsent sein: „In dem neuen Komplex soll es ein Büro für den Kontaktbeamten geben“, sagt Pressesprecher Thomas Figge..

Edeka Minden-Hannover will den Einkaufsmarkt an der Allerstraße abreißen und einen rund 2500 Quadratmeter großen Neubau errichten (aktuell sind es rund 500 Quadratmeter). Gemeinsam mit der WMG und der Stadt soll das Bebauungsplanverfahren bis zum Spätsommer vorbereitet 2017 werden. Ziel sei es, die rechtlichen Grundlagen in der zweiten Jahreshälfte 2018 abzuschließen und im Anschluss mit dem Bau zu beginnen.

Von Sylvia Telge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr