Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Earth Hour: In Wolfsburg gingen die Lichter aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Earth Hour: In Wolfsburg gingen die Lichter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 30.03.2014
Aktion zum Klimaschutz: Während der Earth Hour schaltete auch die Autostadt für eine Stunde die Lichter aus. Quelle: Matthias Leitzke
Anzeige

Es war ein imposanter Anblick, als um Punkt 20.30 Uhr die sonst hell erleuchtet Autostadt in Dunkelheit verfiel. Auch am Phaeno, an den Schlössern Wolfsburg und Fallersleben, an der VW-Arena, am Theater, Rathaus, Planetarium und am Ritz-Carlton gingen für eine Stunde die Lichter aus.

Damit befand sich die VW-Stadt in guter Gesellschaft. Auch am Brandenburger Tor in Berlin wurden die Lichter ausgeschaltet, ebenso an andern bekannten Bauten wie dem Kolosseum in Rom, Sydneys Opernhaus und dem Empire State Building in New York.

Wolfsburgs Erster Stadtrat Werner Borcherding betonte anlässlich der Earth Hour: „Wir wollen damit ein Signal für den Klimaschutz setzen.“ Bereits seit Jahren lege die Stadt bei der Sanierung von Gebäuden einen besonderen Wert auf die Wärmedämmung.

nr

Als die Polizei am Sonntagmorgen im Innenstadtbereich den Fahrer eines mit zwei männlichen Personen besetzten Mercedes zu kontrollieren versuchte, ergriff dieser die Flucht - erst mit dem Wagen, später weiter zu Fuß - letztlich aber vergebens.

30.03.2014

Vor Kurzem erschien das Buch „Kinder, war das eine Zeit!“, das auch bei der WAZ erhältlich ist. In diesem Buch erzählen Zeitungsleser der älteren Generation, wie sie die Zeit früher erlebt haben. Nun sollen auch Sie, liebe WAZ-Leser, die Gelegenheit bekommen, uns Ihre Geschichten von einst zu erzählen, die dann gesammelt in einem Buch erscheinen könnten - mit Beiträgen, die von Hannover bis Wolfsburg reichen.

30.03.2014

Ein mutmaßlicher Brandstifter hat in der Nacht zum Samstag am Klinikum zugeschlagen. Der Täter setzte in der Sauerbruchstraße einen 3er BMW in Brand. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stand bereits der komplette Motorraum in Flammen.

29.03.2014
Anzeige