Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Durstige Diebe: Zehn Flaschen Whiskey eingesteckt

Wolfsburg Durstige Diebe: Zehn Flaschen Whiskey eingesteckt

Diese Ladendiebe hatten offenbar großen Durst auf Hochprozentiges: Zwei Männer wurden jetzt beim Diebstahl im Südkopf-Center erwischt – sie hatten zehn Flaschen Whisky eingesteckt. Wert: 185 Euro

Voriger Artikel
Einbruch am Hohenstein
Nächster Artikel
Neun Berlin-Verbindungen: Aber die Fahrt dauert lange

Die Ladendiebe schlugen am Donnerstag gegen 12.40 Uhr in einem Supermarkt am Südkopf zu: Sie verstauten nach und nach zehn Flaschen Jack Daniel‘s in ihren Jackentaschen. Was sie nicht bemerkten: Ein Angestellter des Supermarktes beobachtete sie dabei.

Als die Täter ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeischlendern wollten, hielt ein Angestellter die Männer auf und alarmierte die Polizei. Eine Streifenbesatzung stellte die Identität der beiden Männer fest, die anschließend wieder entlassen wurden. Doch die beiden Diebe waren offenbar nicht allein. So soll sich auch eine dritte Person in dem Supermarkt aufgehalten haben. „Diese konnte sich allerdings unerkannt aus dem Geschäft entfernen“, so Polizeisprecher Rainer Raschke.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel