Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Durchsuchungen bei den Hells Angels
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Durchsuchungen bei den Hells Angels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 21.04.2015
Hell Angels: Schlag gegen das Wolfsburger Charter – Razzia im Clubheim in Helmstedt.
Anzeige

„In Wolfsburg selbst gab es keinen Einsatz der Polizei“, so Birgit Seel von der Staatsanwaltschaft. Im Einsatz waren allerdings Polizeikräfte aus Wolfsburg. An den Durchsuchungen, die morgens und vormittags stattfanden, waren rund 250 Polizeibeamte und zwei Staatsanwältinnen beteiligt.

Durchsuchungen fanden auch in Hannover sowie in Sachsen-Anhalt statt. Dabei wurde in einem Wohnhaus eine professionelle Indoor-Plantage gefunden, in der 100 Cannabispflanzen zur Ernte bereitstanden. Darüber hinaus wurden Marihuana und Kokain, zwei Schusswaffen und mehrere verbotene Schussgeräte beschlagnahmt sowie umfangreiche Datenträger sichergestellt, ebenso Bargeld in mindestens vierstelliger Höhe. Die Ermittlungen dauern an.

Im Rahmen der Durchsuchungen wurden drei Beschuldigte vorläufig festgenommen, die auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt werden.

Wie ist es um die Qualität der Wolfsburger Altenheime bestellt? Diese Frage geht alljährlich die Heimaufsicht nach, die 2014 in Wolfsburg die Heime überprüfte und Noten vergab.

22.04.2015

Wird die A 39 bei Wolfsburg zur Teststrecke für autonomes Fahren? Die Stadt unterstützt die Forderung der Landesregierung, und auch VW hätte nichts gegen die Versuchsstrecke vor der eigenen Haustür.

21.04.2015

Einen Autoknacker (27) hat die Polizei in der Nacht zu heute im Stadtteil Hageberg festgenommen. In dem Fahrzeug des Beschuldigten stellten die Beamten typisches Aufbruchswerkzeug sicher.

21.04.2015
Anzeige