Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Dummenfang mit Gewinnerbrief

Wolfsburg Dummenfang mit Gewinnerbrief

Nepper Schlepper, Bauernfänger: Offenbar ist ein dubioses Unternehmen ganz gezielt in Wolfsburg auf Dummenfang - per Brief werden Bargeld, E-Bikes und weitere nette Kleinigkeiten als angebliche Gewinne versprochen.

Voriger Artikel
Bürger wollen mitreden: Initiative Kreuzheide
Nächster Artikel
„Seelenrot“ aus Wolfsburg: Erstes Album veröffentlicht

Das riecht nach Abzocke: Per Brief verspricht ein Unternehmen garantierte Gewinne. Für die Übergabe sollen die Gewinner aber eine Reise antreten.

Quelle: Photowerk (bb)

Ottfried Sielaff ist sich sicher: „Das ist reine Verarsch...“ Sielaff hatte den Brief zu Hause in Ehmen im Briefkasten und staunte nicht schlecht. 800 Euro in bar habe er gewonnen, zudem ein E-Bike im Wert von 999 Euro. Überreicht werden soll alles am 18. April im Rahmen einer kombinierten Bus- und Schiffsreise mit leckerem Frühstück und Mittagessen - vom „Gewinnprüfungskomitee durch mehrfache Unterschrift beglaubigt“ und kostenlos, versteht sich. Die Abholung erfolge „per Chauffeur“ - wahlweise in Ehmen, Detmerode, Vorsfelde, am Hohenstein oder in Hesslingen. Veranstalter ist eine Firma „Freizeit + Reisen“ in Cloppenburg. Eine Telefonnummer gibt es nicht, dafür zahlreiche Warnhinweise im Internet.

Ottfried Sielaff roch den Braten sofort: „Das ist doch mit Sicherheit eine Verkaufsveranstaltung.“ Vor Jahrzehnten habe er sich aus sportlichen Gründen mal den Spaß erlaubt, an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen: „Das gab es Steppdecken, Matratzen und Geschirr zu kaufen. Lauter nutzloses Zeug, dafür überteuert.“

Anzeige wolle er nicht erstatten: „Das nutzt niemandem. Stattdessen müssen die Leute gewarnt werden, nicht darauf hereinzufallen.“ Und dafür, so Ottfried Sielaff, sei ein Bericht in der WAZ sicherlich das Beste.

Ist hiermit geschehen.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg