Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Dschungel-Star Indira Weis fordert die Wolfsburger heraus

Wolfsbuirg Dschungel-Star Indira Weis fordert die Wolfsburger heraus

Dschungelcamp-Star Indira Weis kommt am Dienstag, 21. Juni, nach Wolfsburg: Als WM-Reporterin für RTL besucht die Sängerin und Schauspielerin ab 13 Uhr die City-Galerie und fordert die Wolfsburger zu einem spaßigen Wettkampf heraus.

Voriger Artikel
Zwei Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Nächster Artikel
Stadt testet die Kaugummi-Maschine

Im Ball durch die City-Galerie: Dschungelcamp-Star Indira Weis fordert die Wolfsburger zu einem spaßigen Wettkampf heraus.

In der Woche vor Beginn der Frauen-WM geht Indira Weis auf Lady-Fußball-Tour und besucht fünf WM-Austragungsorte. In Wolfsburg wird die 31-Jährige, die im Januar bei der „RTL-Dschungelshow“ mitmachte, zunächst im Torwandschießen auf Waschmaschinen gegen die Besucher der City-Galerie antreten.

Die Gewinner des Torwandschießens können im Finale 500 Euro gewinnen. Dafür steigen Indira und ihr Gegner in jeweils einen Zorbing-Ball (eine sehr große, aufblasbare, durchsichtige PVC-Kugel) und müssen dann vor Zuschauern durch einen witzigen Parcours in ein Tor rollen.

Dabei geht es nicht nur um den Sieg beim Ball-Wettbewerb, sondern auch um einen Fernseh-Beitrag: Ein Bericht über die lustige Aktion in der City-Galerie soll am Mittwoch, 22. Juni, in der RTL-Sendung „Punkt 12“ ausgestrahlt werden.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr