Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Drogen am Mann: Fahrradfahrer leistete Widerstand bei nächtlicher Kontrolle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Drogen am Mann: Fahrradfahrer leistete Widerstand bei nächtlicher Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 21.01.2014
Anzeige

Eine Zivilstreife war gestern Morgen um 1.25 Uhr in der auf der Breslauer Straße unterwegs. Die Polizisten stoppten den 22-jährigen Radfahrer.

Doch als sie ihre Dienstausweise vorzeigten, wurde der Mann nervös. Er schwang sich auf sein Fahrrad und warf dabei ein Tütchen weg. Nach wenigen Metern stoppten die Beamten den 22-Jährigen und nahmen ihn fest. Nur mit Mühe konnte er festgehalten werden.

Grund für die Flucht waren offenbar die Drogen, die er in dem weggeworfenen Tütchen bei sich trug. „Bei dem Inhalt handelt es sich vermutlich um Marihuana“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

rpf

Ein Geldtransporter fuhr heute morgen in der Fußgängerzone einen 82-Jährigen an. Der Wolfsburger stürzte und verletzte sich dabei.

21.01.2014

Der erste Wintereinbruch in diesem Jahr bedeute gestern viel Arbeit für die WAS. Ab 5 Uhr streute der Winterdienst nach dem Blitzeis Straßen und Wege mit Salz ab. Offenbar erfolgreich: Die Polizei verzeichnete keinen einzigen Unfall.

20.01.2014

Mit Unverständnis hat Maik Nahrstedt auf den gegen ihn gerichteten Abwahl-Antrag aus dem Stadtwerke-Aufsichtsrat reagiert. „Enttäuscht“ sei er insbesondere vom Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Georg Bachmann (SPD), der den Antrag initiiert habe.

23.01.2014
Anzeige