Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Dreister Fahrer gestoppt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Dreister Fahrer gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 21.12.2014
Aus dem Verkehr gezogen: Ein 45-jähriger Wolfsburger war zweimal mit seinem Auto unterwegs, obwohl er keinen Führerschein hatte.
Anzeige

Der 45-Jährige fiel einer Streife am Donnerstag gegen 17.45 Uhr am Burgwall auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus: Der Mann hatte keinen Führerschein. Und er war schon in der Vergangenheit ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Die Polizisten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher, der Wagen wurde an der Braunschweiger Straße abgestellt.

Am Freitagfrüh schnappte die Polizei den 45-Jährigen erneut - diesmal an der Rothenfelder Straße: Mit einem Zweitschlüssel hatte er sich in seinen Wagen gesetzt und war erneut losgefahren. Den Beamten gelang es jedoch, den Mann zu stoppen. Sie nahmen ihm auch den Zweitschlüssel ab.

Wegen der beiden Vorfälle wurden gegen den Mann zwei weitere Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gestellt.

Ende November gab es in Westhagen und Detmerode mehrere Auto- und Containerbrände. Die Polizei sucht jetzt drei Jugendliche, die sich in beiden Brandnächten in der Nähe der Feuer aufgehalten haben.

21.12.2014

Oberbürgermeister Klaus Mohrs, christliche Kirchen, islamische und jüdische Gemeinden haben gestern im Rathaus die „Wolfsburger Erklärung“ unterzeichnet. Darin bekennen sie sich zum friedlichen Miteinander von Religionen in der multikulturellen VW-Stadt und verurteilen Extremismus und Gewalt in jeder Form.

21.12.2014

Alle wollten live mit dabei sein: Der Rapper Kool Savas trat gestern Abend bei der offiziellen Eröffnung des Snipes-Shops in der Porschestraße auf.

22.12.2014
Anzeige