Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Dreiste Diebinnen bestehlen 81-Jährige

Wolfsburg Dreiste Diebinnen bestehlen 81-Jährige

Wolfsburg. Zwei dreiste Taschendiebinnen schlugen am Donnerstagmittag in der Porschestraße zu. Sie stahlen einer Wolfsburgerin (81) die kurz zuvor abgehobenen 1000 Euro.

Voriger Artikel
Patrick Samse ist neuer Kreiskönig
Nächster Artikel
Kurzfilm: Kunststudenten drehten im Hallenbad

Gemein: Taschendiebinnen bestahlen eine Seniorin.

Den Ermittlungen nach wurde die Seniorin vermutlich in ihrer Bankfiliale an Porschestraße Ecke Pestalozziallee beobachtet. Nach dem Verlassen der Filiale habe sie sich auf eine nahe Bank gesetzt  und sei direkt von zwei älteren Damen angesprochen wurde, berichtete  das Opfer. Vermutlich gelang es in dem etwa 15-minütigen Gespräch den 70 bis 75 Jahre alten Unbekannten unbemerkt das Geld aus der Handtasche zu stehlen.

Auffallend sei gewesen, dass die  Diebinnen mit Goldketten behängt waren, erläuterte die  Wolfsburgerin.

Hinweise nimmt die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VWI-Treppenhauslauf in Wolfsburg

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr