Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Dreist! Büro eines Supermarktes ausgeraubt

Wolfsburg Dreist! Büro eines Supermarktes ausgeraubt

Während die Verkäufer an der Kasse saßen, räumten Unbekannte das Büro des Edeka-Marktes in der Grauhorststraße leer. Die Beute: Eine größere Menge Bargeld aus dem Tresor und etliche Stangen Zigaretten. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Voriger Artikel
Alkoholfahrt verursacht hohen Schaden
Nächster Artikel
Riesenfest: 25.000 Besucher bei Luftsprüngen

Büro des Edeka-Marktes ausgeraubt: Unbekannte entwendeten Zigaretten und eine größere Menge Bargeld.

Quelle: Archiv

Der dreiste Supermarkt-Diebstahl ereignete sich am Samstag, vermutlich in der Zeit zwischen 14.30 und 16.40 Uhr. Die unbekannten Täter nutzten das geschäftige Treiben in dem Einkaufsladen und schlichen sich klammheimlich in das Büro, das nahe der Kassen gelegen ist.

Offenbar wussten die Täter genau was sie wollten und wo sie es finden konnten: Aus einem Schrank nahmen sie mehrere Stangen Zigaretten, aus dem Tresor stahlen sie eine größere Summe Bargeld. Nicht klar ist bisher, wie die Täter ihre Beute unbemerkt aus dem Supermarkt schmuggeln konnten. Polizeikommissar Peter Schwarz: „Ein Päckchen Zigaretten fällt nicht auf, aber bei mehreren Stangen ist das etwas anderes.“

Deshalb bittet die Polizei Zeugen, die sich im Tatzeitraum im Kassenbereich aufgehalten haben, dringend um Mithilfe: Wer hat etwas Auffälliges gesehen? Etwa jemanden mit einer größeren Tasche oder Rucksack? Auch Zeugen, die beispielsweise auf dem Parkplatz, der zur Schneidemühler Straße hin gelegen ist, könnten den Abtransport der Zigaretten beobachtet haben.

Hinweise an die Polizei, Telefon 05361/46460 .

jes

Der Text wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016