Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Drei Fahrzeuge aufgebrochen - Zeugen gesucht

Wolfsburg Drei Fahrzeuge aufgebrochen - Zeugen gesucht

Westhagen/Laagberg. Jeweils ohne Beute flüchteten am Sonntagabend und in der Nacht zum heutigen Montag unbekannte Täter nach drei Pkw-Aufbrüchen. Während im  Dresdener Ring ein VW Jetta aufgebrochen wurde, gingen die Täter in der Breslauer Straße einen Seat Alhambra und einem Skoda Octavia an. 

Voriger Artikel
Autodieb stahl Polo in Stadionnähe - Besitzer war Fußballgucken
Nächster Artikel
Am Hauptbahnhof herrscht oft das Fahrrad-Parkchaos

In allen Fällen wurde eine Seitenscheibe zerstört und das Handschuhfach durchwühlt, ohne jedoch Beute zu machen. Insgesamt richteten die Täter einen Schaden von 1.500 Euro an.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in  Verbindung. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016