Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Drei Chöre geben Shanty-Konzert
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Drei Chöre geben Shanty-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 28.03.2017
Laden zum Hafenkonzert ein: Eckart Melchior, Günther Bodendorfer und Karl Haberstumpf (v.l.). Quelle: Gero Gerewitz
Wolfsburg

Der Vorverkauf dafür läuft prima. „Rund 700 Tickets sind bereits verkauft“, freut sich Eckart Melchior, Vorsitzender des Maritimen Chores. Und es sollen noch viel mehr werden.

Für das Hafenkonzert, zu dem der Maritime Chor bereits zum zweiten Mal einlädt, haben die Sänger und Musiker ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. Seemannslieder, aber auch der Beatles-Song „Yellow Submarine“ und der Schlager „Bora Bora“ gehören zum Repertoire. „Es wird ein Konzert der Superlative“ ist sich Drömlingsänger-Chef Karl Haberstumpf sicher. Rund 100 Sänger stehen auf der Bühne, dazu kommt noch die Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg, die beide Chöre schon oft bei Auftritten begleitet hat.

Schon seit vielen Jahren wollen die beiden Shantychöre ein gemeinsames Konzert geben - immer kamen eigene Projekte dazwischen. Jetzt wird der Traum wahr. Die Proben für das Konzert im CongressPark laufen bereits seit Anfang des Jahres. „Jeder studierte die Lieder zuerst für sich ein, jetzt folgen gemeinsame Proben“, erklärt Günther Bodendorfer, Leiter der Siebenbürger Blaskapelle.

Die beiden Shantychöre könnten sich gut vorstellen, noch einmal gemeinsame Sache zu machen. „Dann würden wir vielleicht den Maritimen Chor als Gastchor zu einem unserer Konzerte einladen“, so Haberstumpf. Der Kartenvorverkauf läuft, auch bei der WAZ-Konzertkasse gibt es Tickets, ebenso bei allen Sängern.

syt

Nach dem Auffahrunfall mit vier Sattelzügen am Dienstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Braunschweig kam es gegen Mittag zu einem Unfall am Stauende in Höhe Braunschweig-Watenbüttel. Der Fahrer eines Transporters hatte offenbar den Stau zu spät wahrgenommen, war ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen.

28.03.2017

In der neuen Saison setzt der VfL Wolfsburg auf ein erhöhtes Maß an Sicherheit. Rings um die VW-Arena will die Fußball-GmbH einen so genannten äußeren Sicherheitsring ziehen. Geplant ist ein Zaun aus unterschiedlichen Bestandteilen, der die Arena umschließt.

28.03.2017
Stadt Wolfsburg Neuland errichtet Einkaufszentrum und Häuser - Wohnprojekt am Schlesierweg startet

Die Bagger rollen auf dem Baufeld im Schlesierweg. Dort errichtet die Neuland ein Einkaufszentrum mit drei mehrgeschossigen Wohnhäusern. Auch wenn es nach Baustart aussieht, die richtigen Arbeiten sind‘s noch nicht. Zunächst erfolgen archäologische Ausgrabungen. Sind diese abgeschlossen, ist Spatenstich und das Millionen-Projekt beginnt.

27.03.2017