Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Drei Auto-Fahrer unter Verdacht des Drogeneinflusses

Wolfsburg Drei Auto-Fahrer unter Verdacht des Drogeneinflusses

Bei Verkehrskontrollen wurden im Laufe des Sonntagnachmittags und -abends gleich drei Fahrzeugführer angetroffen, die vermutlich unter dem Einfluss von Drogen standen.

Voriger Artikel
Großer Moment: Stadt übergibt 
Schlüssel an Theater
Nächster Artikel
Versuchter Rucksackraub: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Am Wochenende untersagte die Polizei in Wolfsburg gleich drei Fahrern wegen des Verdachtes von Drogeneinfluss die Weiterfahrt.

Quelle: Archiv

Am Nachmittag wurde zunächst ein 23 Jahre alter Bora-Fahrer auf dem Dresdener Ring überprüft, am frühen Abend ein 31-jähriger Daimler-Fahrer auf der Goethestraße und kurz nach Mitternacht ein 18-jähriger VW Fox-Fahrer am Brandenburger Platz.

Allen drei Fahrern aus Wolfsburg wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Zusätzlich müssen sich die  Beschuldigten wegen Drogenbesitz verantworten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016