Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Dramatischer Rettungseinsatz in Nordsteimke: Kleinkind fällt in Rückhaltebecken
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Dramatischer Rettungseinsatz in Nordsteimke: Kleinkind fällt in Rückhaltebecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 17.04.2019
Einsatz der Berufsfeuerwehr: Ein Junge drohte zu ertrinken.
Nordsteimke

Zu einem dramatischen Einsatz wurde der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr am Mittwoch gegen 11 Uhr nach Nordsteimke gerufen: Ein Kleinkind – noch keine zwei Jahre alt – war in das Regenrückhaltebecken in Nähe eines Spielplatzes in der Spiebuschstraße gefallen und drohte zu ertrinken.

Erzieherinnen retten Kind aus Rückhaltebecken

Die anwesenden Erzieherinnen sprangen sofort ins Wasser und holten das Kind unverzüglich ans Land. Beide Erzieherinnen versorgten das Kleinkind und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungswagenbesatzung und des Notarztes Erste Hilfe.

Kind kommt auf Intensivstation

Wie die Polizei auf WAZ-Nachfrage berichtet, befindet sich das Kind jetzt auf der Intensivstation des Wolfsburger Krankenhauses. Seine Vitalfunktionen seien stabil.

Die beiden Erzieherinnen wurden ebenfalls notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Nähere Angaben gibt es aus Datenschutzgründen und mit Rücksicht auf die durch das Unglück traumatisierte Familie nicht.

Von der Redaktion

Menschen aus Asien sind ab 29. April im Foyer des Scharoun-Theaters zu sehen: Donald Koblitz zeigt eine Auswahl seiner Fotografien dort. Die Ausstellung „Begegnungen“ läuft bis 27. Juni.

20.04.2019

Die FDP-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Nicola Beer, kommt am Donnerstag auf Einladung des FDP-Bezirksverbands Braunschweig nach Wolfsburg und tritt im Hallenbad auf.

17.04.2019

Neue Verkehrsbehinderungen auf der A 39 bei Wolfsburg: Zwischen den Anschlussstellen Mörse und Flechtorf werden ab dem 24. April Kabel für Notrufsäulen verlegt. Hierfür müssen teilweise Fahrbahnen gesperrt werden.

17.04.2019