Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Drachenbootrennen: Helden deiner Jugend
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Drachenbootrennen: Helden deiner Jugend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 13.04.2016
Drachenbootrennen: Der Ritz-Carlton-Cup steigt dieses Jahr am 27. und 28. August. Quelle: Archiv
Anzeige

Neu ist auch: Die Teams haben bei der Anmeldung die Möglichkeit zwischen den Kategorien Sport, Fun oder Newcomer zu wählen und werden dann entsprechend für die Rennen eingeteilt. Der Kostümpokal wird mit dem Motto „Helden deiner Jugend“ ausgerufen.

Unverändert bleiben dagegen auch 2016 die Regeln für die Besetzung der Drachenboote: Voraussetzung für die Anmeldung einer Mannschaft und zur Teilnahme an den Rennen sind 18 Paddler, von denen mindestens sechs Damen sein müssen, und ein Trommler. Das Startgeld beträgt 380 Euro; Schülermannschaften zahlen pro Teilnehmer 5 Euro.

Beim Drachenbootrennen stehen der Spaß an der Bewegung und der Teamgeist an erster Stelle. Daher ist es für Privatpersonen, Vereine, Firmen und Schulklassen eine hervorragende Möglichkeit, ihr Können außerhalb des gewohnten Terrains unter Beweis zu stellen.

Ab dem Freitag, 15. April, haben Drachenbootteams die Möglichkeit, sich im Internet auf der Homepage www.drachenboot-wolfsburg.de zu registrieren, die Anmeldefrist endet für den Ritz-Carlton-Cup endet am 15. Juni.

Ungewöhnliche Lektüre: Das Institut für Zeitgeschichte hat jetzt „Das Wolfsburger Sagenbuch“ herausgegeben. Geschrieben und illustriert haben es Historiker Christian Sielaff, Tonia Wiatrowski von der Agentur Tatendrang-Design - und Wolfsburger Kinder.

13.04.2016

Am Dienstagnachmittag war eine noch unbekannte Porsche Cayenne-Fahrerin an der Heßlinger Straße mit einem 18-jährigen Fahrradfahrer aus Wolfsburg zusammengestoßen. Die Frau kümmerte sich nicht um die leichten Verletzungen des 18-Jährigen, sondern fuhr einfach weiter. Die Polizei Wolfsburg ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

13.04.2016

Wolfsburgs Kinder dürfen sich auf schönere und bessere Spielplätze freuen: Für rund 200.000 Euro sollen Spielplätze an 13 Standorten aufgewertet werden. Die entsprechende Vorlage segnete am Dienstag einstimmig der Jugendhilfeausschuss ab.

16.04.2016
Anzeige