Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Dog Walk: Gassigehen für die Tiertafel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Dog Walk: Gassigehen für die Tiertafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 26.04.2014
Gassigehen für die Tiertafel: Der Sponsorenlauf mit Hund findet am Samstag, 17. Mai, ab 10 Uhr statt. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Inge Schiefelbein, Vorsitzende der Tiertafel, organisiert die Veranstaltung zusammen mit Thomas und Inga Pahlmann, weitere Helfer unterstützen das Team. Das Prinzip: Hundehalter bekommen Laufkarten. Für jeden Gassi-Kilometer sponsert „Zoo Ludwig“ dann 100 Gramm Tierfutter, das die Tiertafel anschließend Bedürftigen im Laufe des Jahres kostenlos zur Verfügung stellen kann.

„Weil sich nicht alle Hunde so gut miteinander verstehen, starten die Teilnehmer in Kleingruppen in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr“, erläutert Inge Schiefelbein. Die 15 Kilometer lange Strecke hat Thomas Pahlmann ausgearbeitet. Sie orientiert sich am Quellen- und Brunnenwanderweg und führt vorwiegend durch den Stadtwald. „Man muss nicht die gesamte Strecke laufen, aber jeder Kilometer zählt“, so Schiefelbein. Damit auch die Zweibeiner nicht schlapp machen, stellt Feinkost Meyer kostenlos Müsli-Riegel zur Stärkung zur Verfügung.

An vier Stationen können die Hundehalter ihre Karten abstempeln lassen und sich stärken.

Fünfmal startete der Dog Walk in den Vorjahren schon in Vorsfelde, jetzt erstmals in der Kernstadt. Grund für den Ortswechsel ist die Kooperation mit der Tierhilfe: Schiefelbein ist dort kommissarisch Stellvertreterin des Vorsitzenden Sven-Ulf Weilharter. Beide hoffen auf bis zu 100 Teilnehmer.

amü

Anzeige