Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Disco-Streit: Drei junge Männer verletzt

Wolfsburg Disco-Streit: Drei junge Männer verletzt

Erst floss das Bier, dann flogen die Gläser: Bei einem Streit in der Diskothek „Rizz Club“ an der Heinrich-Nordhoff-Straße wurden am frühen Sonntagmorgen drei junge Männer verletzt. Ein 21-Jähriger erlitt Schnittverletzungen im Gesicht.

Voriger Artikel
Einbruch in Handy-Shop
Nächster Artikel
Lip-Dub-Premiere mit 2000 Filmstars

Polizei-Einsatz in der Disco „Rizz Club“: Ein unbekannter Täter warf mit Gläsern und verletzte drei Menschen.

Quelle: Photowerk (ts)

Der Grund für die Auseinandersetzung um kurz nach 1 Uhr, in deren Verlauf ein unbekannter Täter plötzlich mit Gläsern nach seinen Kontrahenten warf, ist nicht bekannt. Die Wurfgeschosse verletzten insgesamt drei junge Männer (21/21/28), die alle ambulant im Klinikum behandelt werden mussten.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot an sieben Streifenwagen vor Ort. Die Lage war sehr unübersichtlich, ein Großteil der Besucher verließ die Diskothek ins Freie. In dem Durcheinander konnte der Täter unerkannt flüchten.

Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe bei der Aufklärung der Tat unter Tel. 05361/46460.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr