Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Disco: Mann schlug mit Pistole zu

Moonlight: Streit eskaliert Disco: Mann schlug mit Pistole zu

Gefährlicher Vorfall in der Nacht zu Sonntag vor der Discothek Moonlight. Offenbar nach einem Streit zog ein Unbekannter plötzlich eine Schreckschusspistole, schoss zweimal in die Luft und schlug einem 33-Jährigen die Waffe mitten ins Gesicht. Das Opfer musste verletzt ins Klinikum gebracht werden.

Voriger Artikel
VW stellt Ausbildung vor: 3600 Besucher im Werk
Nächster Artikel
Täter zerstört Figuren, Belohnung ausgesetzt

Mit der Pistole zugeschlagen.

Nach Angaben der Polizei war es in der Nacht zu Sonntag gegen 4.50 Uhr in der Discothek Moonlight in der Heinrich-Heine-Straße zu einem Streit mit wüsten Beschimpfungen zwischen bis zu sieben Beteiligten gekommen. Zwischenzeitlich beruhigten sich die Kontrahenten, vor der Tür aber eskalierte die Situation urplötzlich.
Ein Mann zog plötzlich eine Schreckschusswaffe, schlug sie einem Italiener (33) auf den Kopf und trat dem Opfer ins Gesicht. Polizeihauptkommissar Lars Bollwien: „Anschließend schoss der Mann zweimal in die Luft und flüchtete.“ Gemeinsam mit ihm suchten weitere drei Personen schnell das Weite.
Diese drei Flüchtigen konnte die alarmierte Polizei kurz danach stellen – nach dem Haupttäter aber wird weiter gefahndet. Der Mann war etwa 25 Jahre alt, dicklich (110 bis 120 Kilogramm schwer), 1,80 bis 1,85 Meter groß und hatte kurze dunkelbraune Haare.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr