Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Dieter Nuhr kommt mit neuem Programm
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Dieter Nuhr kommt mit neuem Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 30.11.2016
„Nur Nuhr“: Der Comedian Dieter Nuhr ist am Freitag im CongressPark zu Gas. Quelle: dpa
Wolfsburg

Dieter Nuhr, gerade wieder ausgezeichnet als bester Komiker Deutschlands, kommt mit seinem nagelneuem Programm „Nur Nuhr“ in den CongressPark. Der Moderator von „Nuhr im Ersten“ und „Nuhr ab 18“ sowie Autor mehrerer Bestseller hält den Zuhörern einen Spiegel vors Gesicht. Ob Glaubens-, Geschlechter- oder Daseins-Wahnsinn: Nuhr zeigt den Irrsinn des menschlichen Schaffens in seiner ur-eigenen Art. Wahnsinnig komisch, aber auch nachdenklich stimmend.

„Nur Nuhr“: Selten gab ein Programmtitel so exakt wieder, was es auf der Bühne zu sehen gibt: Keine Pyrotechnik, keine Tänzerinnen, keine billigen Effekte. Ein Mann, ein Mikrofon. Nuhr mit Worten bringt der Meister der entspannten Pointe sein Publikum an die Scherzgrenze und von dort aus in heitere Ekstase. Nuhr beweist, dass Multitasking möglich ist. Es wird gelacht und gedacht - gleichzeitig!

Karten für den Auftritt von Dieter Nuhr gibt es bei der Konzertkasse der WAZ, Porschestraße 74.

Auf dem Berliner Ring kam es am frühen Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Ein 65 Jahre alter Mann aus Wolfsburg war bei Rot über die Straße gegangen. Hierbei wurde er von einer 31-jährigen Golffahrerin erfasst. Der Mann wurde ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

30.11.2016
Stadt Wolfsburg 3415 Menschen in Wolfsburg ohne Job - Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Wolfsburg leicht gesunken: um 68 auf 3415. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,1 und damit leicht besser als im Oktober mit 5,2 Prozent.

30.11.2016
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Strategieausschuss stimmte zu - Busse bekommen „dynamische Informationsanzeiger“

Wolfsburg ist auf dem Weg, zur „Smart City“ zu werden. Neben dem Ausbau des Glasfasernetzes für schnelles und leistungsfähiges Internet sind weitere Bausteine die so genannten dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger der WVG.

30.11.2016