Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Diebesgut sichergestellt - Eigentümer gesucht

Wolfsburg Diebesgut sichergestellt - Eigentümer gesucht

Die Polizei Wolfsburg hat bei zwei Wolfsburger Tatverdächtigen im Alter von 26 und 27 Jahren mehrere Kleidungsstücke sichergestellt, die vermutlich aus Diebstählen stammen. Die beiden jungen Männer sind verdächtig, über 14 Tage den VW Golf eines 68-jährigen Wolfsburgers ohne dessen Wissen widerrechtlich benutzt zu haben.

Voriger Artikel
Tödlicher Verkehrsunfall: Polizei sucht weitere Zeugen
Nächster Artikel
Tierpension: Musste Dackel Percy hungern?

Bei den Ermittlungen stellten die Ermittler eine schwarze Stoffhose, ein Freizeithemd mit der orange-farbenen Aufschrift "G-STAR REVOLUTION" und ein Schlüsselbund sowie ein Paar Schuhe der Marke Memphis in Größe 43 sicher.

Die Ermittlungen begannen, als der 68-Jährige Unregelmäßigkeiten an seinem auf einem Parkplatz in der Zwickauer Straße abgestellten Golf feststellte und Anzeige bei der Polizei erstattete.

Die Täter haben den Pkw jeweils nachts benutzt und am Morgen auf den eigentlichen Parkplatz wieder zurückgestellt. Nur zwei Tage später wurde das Duo in dem Golf in der Nacht zum 3. Oktober in der Kleiststraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten die Beamten schnell fest, dass die polizeilich einschlägig bekannten 26- und 27-jährigen Beschuldigten den Golf widerrechtlich benutzt haben. Das Fahrzeug wurde mit einem selbst zu Recht geschliffenen Schlüssel benutzt. In dem Fahrzeug befanden sich schließlich die sichergestellten Beweismittel.

Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr