Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe zünden Motorroller an

Wolfsburg Diebe zünden Motorroller an

Am helllichten Tag haben Unbekannte in Detmerode am Sonnabend einen Motorroller in Brand gesetzt. Die Ermittlungen der Polizei ergaben: Das Gefährt ist gestohlen. Der Roller war am Donnerstagabend in Groß Brunsrode weggekommen.

Voriger Artikel
Gelbe Säcke: Keine Selbstbedienung mehr
Nächster Artikel
Ideen-Expo: VW stellte XL 1 vor

Angezündet: Diebe setzten in Detmerode am Samstag einen gestohlenen Roller in Brand. Am Tatort fand die Polizei einen Benzin-Kanister.

Quelle: Photowerk (bs)

Am Samstag hatte eine Anwohnerin gegen 14.15 Uhr den brennenden Roller hinter den alten Häusern der Neuland-Burg an der John-F.-Kennedy-Allee entdeckt und die Berufsfeuerwehr verständigt. Die hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

  • Der Roller war offenbar mit Benzin übergossen und angezündet worden – ein Kanister stand neben dem abgefackelten Gefährt. Die Ermittlungen der Polizei dauern in dem Fall an.

Schon vor gut zwei Wochen waren in Detmerode zwei gestohlene Roller aufgetaucht. Die Täter hatten sie jeweils im Detmeroder Teich versenkt (WAZ berichtete). Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361/46460 .

bm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr