Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe erbeuten Wurst und Geld

Wolfsburg Diebe erbeuten Wurst und Geld

Wolfsburg. Hungrige Einbrecher haben am Reislinger Markt zugeschlagen. In der Nacht zu Samstag stiegen sie bei Glöckl ein. In dem Imbiss erbeuteten sie neben etwas Bargeld auch Wurstdosen und Schinkenstücke.

Voriger Artikel
20-Jähriger fährt reihenweise Schilder um
Nächster Artikel
Erfolgreiches Gourmetfest: „Perfekt!“

Wurst als Beute: Glöckl-Mitarbeiter Thomas Galle kann über die hungrigen Einbrecher am Reislinger Markt nur staunen.

Quelle: Photowerk (lei)

Der Einbruch ereignete sich zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Samstag, 6 Uhr. Laut Polizei öffneten Unbekannte gewaltsam ein Fenster an der Imbiss-Rückseite. „Sie gelangten ins Innere des Gebäudes und öffneten mit brachialer Gewalt einen Spielautomaten“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Aus dem Automaten steckten sie das Bargeld ein – und ließen bei der Gelegenheit mehrere Wurstdosen und Schinkenstücke aus dem Imbiss mitgehen. Der Schaden hält sich in Grenzen. „Den Automaten haben wir schon zur Reparatur geschickt“, sagt Betreiber Arne Hintz.

Hinweise an die Polizei, Telefon 05361/46460.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr