Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Die größte Wahlparty steigt in der Bürgerhalle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Die größte Wahlparty steigt in der Bürgerhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 13.10.2017
Bürgerhalle im Rathaus: Wie vor drei Wochen bei der Bundestagswahl wird es hier auch bei der Landtagswahl alle Ergebnisse geben.  Quelle: Foto: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

 Auf Bildschirmen werden im Rathaus alle Ergebnisse schnell präsentiert, moderiert vom Leiter der Kommunikation Dennis Weilmann. Parallel gibt es eine Live-Sendung im Internet unter www.wolfsburg.de/wahlen und auf der städtischen Facebook-Seite www.facebook.com/stadtwolfsburg. Die Übertragung beginnt bereits kurz vor 18 Uhr. Ab kurz nach 18 Uhr können dann die laufend eintreffenden Zahlen aus den Wahllokalen auch live von zuhause aus verfolgt werden. Daneben werden in der Sendung auch kurze Interviews und Videos rund um die Wahl zu sehen sein.

Wer nicht nur zuschauen, sondern live mitdiskutieren möchte, kann sich bei Twitter unter #ltwwob und #ltw17 an der Diskussion am Wahlabend beteiligen. Um die Offline- und Onlinekommunikation zur Landtagswahl zu verknüpfen, wird in der Bürgerhalle eine Socialwall aufgestellt, auf der alle Beiträge, die unter #ltwwob getwittert werden, in Echtzeit erscheinen.

Auch die meisten Direktkandidaten der Wolfsburger Parteien werden einen Teil des Abends gewiss in der Bürgerhalle verbringen, viele richten aber auch eigene kleine Veranstaltungen für Mitglieder und Anhänger aus. Die CDU trifft sich ab 18 Uhr im Vini D’Italia auf der Piazza Italia, die SPD ebenfalls ab 18 Uhr im La Fontana auf dem Rathausplatz, die FDP ab 19.30 Uhr im griechischen Restaurant Zorbas nahe des Südkopf-Centers und die Linken ab 19 Uhr in ihrem Wahlkreisbüro in der Laagbergstraße 55.

Von der Redaktion

Das war echte Millimeterarbeit: Ein so genannter Skywalk wurde am Donnerstag an der Carl-Hahn-Schule montiert. Er ist das Gerüst für einen gläsernen Gang, der altes und neues Schulgebäude miteinander verbinden soll.

12.10.2017

Mit den Wolfsburger Landtagskandidaten kochen und den Politikern gleichzeitig auf den Zahn fühlen: Zu dieser Aktion hatte die WAZ ihre Leser eingeladen. „Ein tolles Format“, fand nicht nur Bastian Zimmermann (Linke).

12.10.2017

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Lange ist es zumindest nicht hin – und die WMG bereitet in der Innenstadt bereits die Winter- und Weihnachtsbeleuchtung vor.

12.10.2017
Anzeige