Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Die alten Schuhe landen im Baum

Wolfsburg Die alten Schuhe landen im Baum

Wolfsburgs ungewöhnlichste Bäume wachsen am Rande des Allerparks - zumindest wenn man sich ansieht, was darin hängt. Es sind etliche Schuhe! Hintergrund: Skater, die bei ihren wilden Tricks ihr Schuhwerk zerstören, binden das Paar zusammen und schmeißen es in die Äste. Diese Tradition gibt es in vielen Städten und nun auch in Wolfsburg.

Voriger Artikel
Rathaus: Ausstellung über die Migration
Nächster Artikel
Keramikofen qualmte: Neue Schule evakuiert

Wolfsburger, Skaterpark, Skatepark, Skater, Skatebahn, Skateanlage, Schuhbaum, Schuhe im Baum, Skaterbaum, Allerpark,

Quelle: Photowerk (kn)

Die Schuhbäume kann man nicht nur vom Allerpark aus sehen, sondern auch bei der Vorbeifahrt auf der B 188. Knapp 30 Paare hängen in den Urweltmammutbäumen mittlerweile, darunter viele Schuhe der Marke Converse („Chucks“). „Ich habe schon vier Paare hochgeworfen“, sagt Bjarne Schrottke (17) aus Calberlah. Die Sneaker sind bei Kunststücken auf der neuen Skateranlage kaputt gegangen. Bjarne versucht zwar, die Lebensdauer der Schuhe mit einem besonderen Kleber zu verlängern. „Aber irgendwann sind die halt hin...“ Dann fliegen sie in einen der Bäume an der Anlage.

Auch André Warnke (24) kennt diese Tradition. In Braunschweig fährt er in einer Skater-Halle. „Da hängen die alten Schuhe an den Stützpfeilern unterm Hallendach“, sagt der 24-Jährige.

Einen Schuhbaum mit sehr viel mehr Paaren als in Wolfsburg kennt Robin Luther (27) aus Hildesheim. Trotzdem kommt er zum Skaten gern nach Wolfsburg. „Die Anlage lohnt sich hier auf jeden Fall!“ Einerseits biete sie vielseitige Möglichkeiten, andererseits mit dem Allerpark ein ansprechendes Umfeld.

Der städtische Geschäftsbereich Grün kennt die Schuhbäume übrigens. Auf Nachfrage der WAZ versicherte eine Mitarbeiterin, dass „wir um die Geschichte, die hinter den Schuhen in den Bäumen steckt, wissen, und diese nicht beseitigen werden“. Und so können weiterhin kaputte Schuhe in die Mammutbäume fliegen...

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr