Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die älteste Apotheke der Stadt wird 75

Wolfsburg Die älteste Apotheke der Stadt wird 75

Wolfsburgs allererste Apotheke feiert Geburtstag: Die Widukind-Apotheke in der Goethestraße versorgt bereits seit 75 Jahren die Bürger mit Medikamenten.

Voriger Artikel
Kreuzweg: Rohstoffverbrauch war Thema
Nächster Artikel
Polizei überwältigt Einbrecher mit Pfefferspray

Seit 75 Jahren für Kunden da: Das Team der Widukind-Apotheke um Gunter Nabel (l.).

Quelle: Gero Gerewitz

Wilhelm Nabel gründete die Widukind-Apotheke im März 1940, damit handelt es sich um die erste Apotheke der Wolfsburger Kernstadt. Während des Zweiten Weltkriegs stellten die Pharmazeutiker die Medikamente aus knapp bemessenen Rohstoffen im eigenen Labor und in der großen Rezeptur her. Dabei verwendeten sie auch Kräuter aus der Region.

Bis 1951 blieb die Widukind-Apotheke die einzige Apotheke Wolfsburgs. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Stadt 25.000 Einwohner. In den 60er Jahren gründeten einige von Wilhelm Nabels Mitarbeitern eigene Apotheken in Wolfsburg und Braunschweig - neun der heute 22 Apotheken im Kern von Wolfsburg wurden von ehemaligen Widukind-Mitarbeitern geleitet.

Gunter Nabel übernahm die Apotheke 1973 von seinem Vater und ließ die Räumlichkeiten modernisieren. 1986 entschloss er sich zu einem weiteren Umbau, um die Elemente der alten Architektur mit den Bedürfnissen und Funktionen eines modernen Apothekenbetriebs zu vereinen. Der zur Goethestraße ausgerichtete Bau wurde zum Eckhaus umgestaltet, der benachbarte Hauseingang Schillerstraße 31 mit drei Arztpraxen durch einen weiteren Zugang in den Gesamteindruck einbezogen. 2010 erfolgte die letzte große Sanierung.

„Wir sind seit 75 Jahren an der gleichen Stelle, das ist ganz entscheidend“, betont Nabel. „Früher haben wir ganz viele Medikamente noch selbst hergestellt, heute sind wir hauptsächlich Vermittler zwischen Ärzten und Verbrauchern.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang