Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Die ICEs fielen aus

Wolfsburg Die ICEs fielen aus

Erhebliche Verspätungen mussten heute zahlreiche Bahnkunden zwischen Braunschweig, Wolfsburg und Berlin in Kauf nehmen: Seit 11 Uhr fielen wegen einer Stellwerksstörung bei Göttingen alle ICEs auf dieser Strecke aus.

Voriger Artikel
Gelöste Radmuttern: Kameras und Kontrollen
Nächster Artikel
Kinder-Streich: Es gab gar keinen Kellerbrand
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Fernverkehr aus Süden wurde komplett über Erfurt umgeleitet. „Wir müssen unsere Kunden bitten, auf die Nahverkehrszüge auszuweichen“, sagte Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis auf WAZ-Nachfrage.

Auch im aktuellen Fahrplan im Internet wies die Bahn auf die Zugausfälle hin; die ersatzweise angebotenen Nahverkehrszüge wurden dort mit bis zu 70 Minuten Verspätung geführt. Wann wieder regulär gefahren wird, konnte die Bahn zunächst nicht sagen.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang