Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Die Bauarbeiten laufen: Club und Imbiss im Ex-Airport
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Die Bauarbeiten laufen: Club und Imbiss im Ex-Airport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 26.08.2013
Imbiss und Disko: Im ehemaligen Airport entsteht der „Curry-garten“, die Werbung dafür hängt bereits. Zudem soll im September eine neue Party-Location eröffnen, sagt Geschäftsführerin Sandra Trappe (kl. Bild). Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Seit Ende Mai hat das Ex-Airport geschlossen, ab und an finden dennoch Veranstaltungen statt. Überraschend: Jetzt gibt es hier einen Imbiss. Der Umbau im Inneren läuft auf Hochtouren, denn neben dem Imbiss entsteht eine neue Diskothek in dem großen Komplex im Gewerbegebiet Ost: In rund einem Monat soll die Eröffnung sein, der Club soll bis zu 500 Gästen Platz bieten. Wie die neue Party-Location heißen soll, will Geschäftsführerin Sandra Trappe noch nicht verraten.

Für den „Curry-Garten“ wird die Terrasse des Gebäudes renoviert und überdacht, ein großes Transparent wirbt bereits für das Lokal, das täglich von 10 bis 0 Uhr geöffnet ist. „Es gibt dort Speisen zum Mitnehmen, aber wir bieten auch Sitzmöglichkeiten“, erklärt Sandra Trappe. Zur Speisekarte des „Curry-Gartens“ gehört neben Currywurst, Pommes und Hot-Dog auch der im Ruhrpott so kultige Pommes-Currywurst-Becher. Die Bauarbeiten für den Imbiss sind so gut wie abgeschlossen. „Jetzt fehlt nur noch der Feinschliff fürs Gemütliche“, sagt Geschäftsführerin Sandra Trappe. Eröffnung ist schon am morgigen Mittwoch.

Anzeige