Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Die Aussteller sind zufrieden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Die Aussteller sind zufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 10.12.2016
Zufrieden: Markus Galonska und Sandra Erfurt von der katholischen Kirche. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

„Der Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr schöner geworden“, sagte etwa Annabella Papenbrock von Bellas Glühweininsel. „Gerade abends ist es immer voll, auch an den Sonntagen läuft es immer besser.“ Auch Anthony Kaselowsky (Champion Hütte) ist zufrieden: „Das Wetter spielt mit, die Stammkundschaft ist da. Prima!“

Sabine Zilich (Sülfelder Korn) lobt die neue Aufteilung des Weihnachtsmarktes: „Die Leute können erstmals einen Rundgang unternehmen. Früher konnte man nur hoch und runter laufen. Er ist richtig nett geworden.“ Die Hits an ihrem Stand? „Grafs Lieblingsblut und Walnuss-Likör.“ Im Verkaufs-Bulli mit den Holzarbeiten sind vor allem Weihnachtsmänner und Wichtel beliebt. „Wir verkaufen richtig gut“, schwärmte Elke Radtke. „Wir sind zufrieden.“

Strahlende Gesichter gibt es auch täglich in der Hütte der katholischen Kirche in Wolfsburg zu sehen: „Im Vergleich zum vorigen Jahr läuft es richtig gut“, betonte Helfer Markus Galonska. Schon vormittags seien viele Wolfsburger auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Mit Einbruch der Dämmerung werde es richtig voll: „Also Glühwein geht richtig gut...“, sagte er lachend.

Ein Lächeln hatte gestern auch Frank Kuban (Alpendörfchen und Elfenwerkstatt) im Gesicht: „Endlich verdient der Markt das Prädikat ‚Weihnachtsmarkt‘ mit all den Verbesserungen. Er wird deutlich besser angenommen.“ Auch der Vorverkauf für die große Silvesterparty laufe richtig gut.

bis

Stadt Wolfsburg Wolfsburger Polizei richtet Ermittlungsgruppe ein - Brandstifter: Feuerwehr rechnet mit weiteren Taten

Etliche Müllcontainer hat ein unbekannter Brandstifter in Wolfsburg in den vergangenen Wochen niedergebrannt. Da der Feuerteufel dabei auch Menschenleben riskiert und noch immer auf freiem Fuß ist, setzt die Feuerwehr vor allem auf Vorbeugung: Sie gibt Tipps, wie man Schäden im Brandfall möglichst gering hält.

09.12.2016
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: WAS fährt einige Straßen nicht an - Sackgassen bereiten der Müllabfuhr Probleme

Für Verunsicherung sorgte bei der jüngsten Ratssitzung ein Einwurf von Jens Tönskötter (PUG): Der Ratsherr warnte, nach Änderung der WAS-Satzung drohe eine Mülltonnenflut - weil Besitzer von Mehrfamilienhäusern, die zurzeit große Container auf dem Hof stehen haben, gezwungen sein würden, auf kleinere, transportable Tonnen umzusteigen.

09.12.2016
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: 20 Jahre Seniorenresidenz Hasselbachtal - Blumen für Bewohnerin der ersten Stunde

Mit der Senioren-Residenz Hasselbachtal feierte am Freitag ein in Wolfsburg einmaliges Haus der Diakonie sein 20-jähriges Bestehen. Etliche Besucher, vor allem Bewohner der Anlage am Steimker Berg, wohnten dem Festakt im Saal bei.

09.12.2016