Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Detmerode und Nordstadt wollen auch Advent-Deko

Wolfsburg Detmerode und Nordstadt wollen auch Advent-Deko

Die Weihnachtsbeleuchtung ist ein heiß diskutiertes Thema: Für 1,6 Millionen Euro hat die Stadt neue Deko-Lichter angeschafft. Innenstadt, Vorsfelde und Fallersleben erhalten diese Lampen, Nordstadt und Detmerode hätten jetzt gern die alte Beleuchtung - aber mit stromsparenden LED-Lampen.

Voriger Artikel
Feuerwehr-Leitstelle nahm 121.000 Notrufe an
Nächster Artikel
Almke: Sperrmüll fing Feuer

Neue Weihnachtsbeleuchtung: Darüber ist eine Debatte entbrannt.

Die CDU-Detmerode hat bereits einen Antrag gestellt, Wolfsburg Marketing und Stadt (WMG) wollen prüfen, ob der Vorschlag umsetzbar ist. „Wir warten seit Jahren auf eine Weihnachtsbeleuchtung“, so Ortsratsmitglied Thorsten Werner. Gerade im Einkaufszentrum und in den Einfallstraßen wäre Advents-Deko schön. Ralf Mühlisch nahm den Vorschlag der CDU begeistert auf: „In Detmerode gibt es ein funktionierendes Einkaufszentrum, das muss man unterstützten“, sagt der SPD-Ortsbürgermeister. Deshalb sei es unverständlich, dass Vorsfelde und Fallersleben neue Weihnachtsbeleuchtung bekommen, Detmerode aber leer ausgehe. Er setzte das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Ortsbürgermeister-Tagung, weil es so wichtig sei.

Unerwartete Unterstützung kam von Oberbürgermeister Klaus Mohrs: Der schlug im Finanzausschuss vor, dass Stadtteile wie Westhagen, Detmerode und Nordstadt die identische Adventsbeleuchtung erhalten wie die City - aber erst 2014 (WAZ berichtete). Immacolata Glosemeyer, Ortsbürgermeisterin der Nordstadt, würde sich freuen: „Das wertet unseren neu gestalteten Hansaplatz weiter auf.“ Die Interessengemeinschaft Hansaplatz hatte ebenso wie die CDU Detmerode angefragt, ob sie nicht Teile der alten Beleuchtung haben könnte.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände