Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Detmerode: Zwei Wohnungseinbrüche

Wolfsburg Detmerode: Zwei Wohnungseinbrüche

Wolfsburg. Zu zwei Wohnungseinbrüchen kam es am Dienstagvormittag in der Zeit zwischen 9 Uhr und 10.10 Uhr in Detmerode in der Marignanestraße.

Voriger Artikel
Christuskirche: Kupferdiebe stehlen Fallrohre
Nächster Artikel
2,36 Promille: Golf krachte gegen Haus

Nach Erkenntnissen der Polizei verschafften sich bislang unbekannte Täter auf nicht bekannte Weise Zugang zum Treppenhaus des Mehrparteien-Reihenhauses.

Hier gelangten sie ungehindert vor die Wohnungen der Geschädigten im zweiten und dritten Obergeschoss und öffneten gewaltsam die Wohnungstüren. Anschließend betraten die Unbekannten die Wohnungen und durchsuchten Schränke und Schubladen nach wertvoller Beute.

Was genau entwendet wurde und wie hoch der Angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei warnt davor, zu leichtfertig den Türöffner zu betätigen und so möglicherweise Unbefugte ins Treppenhaus zu lassen. Treffen sie auf ihnen unbekannte Personen im Gebäude, so sprechen sie diese an und fragen nach ihrem Begehr.

Hinweise zu den Wohnungseinbrüchen bitte an die Polizeistation Südstadt oder die Rufnummer 05361/4646-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr