Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Detmerode: Stadt sperrt Spielplatz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Detmerode: Stadt sperrt Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.02.2016
Detmerode: Die Stadt sperrt den Spielplatz am Mörser Winkel für rund zwei Wochen, um das Baufeld für die neue Flüchtlingsunterkunft an der Theodor-Heuss-Straße vorzubereiten. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

„Die Entwässerungsleitung für die Flüchtlingsunterkunft wird verlegt“, sagt Stadtsprecherin Elke Wichmann. Diese Arbeiten betreffen auch Teile des Spielplatzes. Eine Schaukel und eine Wippe müssten vorübergehend abgebaut werden. Wichmann: „Aus Sicherheitsgründen wird der gesamte Spielplatz während der Erdarbeiten gesperrt.“ Zwei Fußballtore seien schon vor ein paar Tagen entfernt worden, die Stadt will sie in der Nähe wieder aufstellen.

Die Bauarbeiten erstrecken sich auch auf ein Teilstück des Weges zum Detmeroder Teich. Er wird zur Baustraße und muss nach Angaben der Stadt für rund vier Wochen gesperrt werden. Die Grünanlagen sollen über einen Weg nördlich der Hausnummer 30 erreichbar sein. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Wolfsburg. Mit einer Metallstange hatte er mehrfach auf seine Nachbarin eingeschlagen, weil er in der 69-Jährigen eine Hexe sah, die ihm Schmerzen „anzaubert“. Gestern begann im Landgericht Braunschweig das Verfahren wegen versuchten Totschlags gegen den Wolfsburger (80). Der Mann ist in der psychiatrischen Klinik Königslutter untergebracht.

04.02.2016

Steht das Selbsthilfewerk vor dem Aus? Vorstandschefin Elke Braun gibt der Einrichtung wegen gestrichener Zuschüsse keine Zukunft mehr, will Betriebsteile ausgliedern und so erhalten. Nein, sagen viele der 37 Mitarbeiter: Wir wollen weitermachen, mit einem neuen Vorstand.

07.02.2016

Wahrnehmen und beobachten – das steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung „Große und Kleine – Pistazie/Malve/Koralle“ von Kai Schiemenz in der Städtischen Galerie im Schloss. Am Freitag, 18. März, um 19 Uhr wird sie eröffnet.

04.02.2016
Anzeige