Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Detmerode: Audi-Fahrer raste in den Garten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Detmerode: Audi-Fahrer raste in den Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 05.07.2010
Spektakulärer Unfall: In Detmerode landete am Samstagabend ein 24-jähriger Audi-Fahrer im Garten eines Hauses. Quelle: Photowerk (lei)
Anzeige

Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr der Wolfsburger gegen 21.50 Uhr in Richtung Westhagen, als er in Höhe des Ernst-Reuter-Wegs die Kontrolle über den A6 verlor. Der 24-Jährige kam von der Straße ab, machte ein Schild platt, durchbrach den Holzzaun des Grundstücks auf der Ecke Konrad-Adenauer-Allee/Ernst-Reuter-Weg und krachte gegen eine Mauer. Im Garten kam das Auto zum Stehen. Der Schaden liegt bei 7000 Euro.
„Hinweise auf Alkohol und Drogen wurden beim Fahrer nicht gefunden“, sagt Kriminalhauptkommissar Jörg Dornfeld von der Wolfsburger Polizei. Unfallursache ist einzig und allein Raserei.

bm

Schön war‘s: Gestern ging die Messe „Gartenromantik“ am Schloss zu Ende. Insgesamt kamen bei fantastischem Sommerwetter über 20.000 Besucher. Veranstalter und die rund 200 Händler aus ganz Europa waren mit der Resonanz sehr zufrieden.

04.07.2010

Am Nordkopf hat es am Samstagabend unter Jugendlichen eine heftige Schlägerei gegeben. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar.

04.07.2010

Jubel beim Public Viewing auf dem Hollerplatz: Die Wolfsburger haben am Samstag friedlich den Einzug der Nationalmannschaft ins WM-Halbfinale gefeiert.

04.07.2010
Anzeige