Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Der Traummann“: Wolfsburger ist Star in der TV-Show
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Der Traummann“: Wolfsburger ist Star in der TV-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 19.08.2016
Dennis Wendt: Der gebürtige Wolfsburger lebt inzwischen in Berlin und verdient sein Geld als Partysänger.
Anzeige

Es ist die dritte Staffel der Doku-Show, die Paare begleitet, die viele tausende Kilometer auseinander leben. Der Partysänger Dennis Wendt wollte nicht länger Single sein und fand im Internet die 24 Jahre alte Kawtar aus Marokko. Sie verstanden sich auf Anhieb gut, doch die Entfernung für die junge Liebe ist groß.

Mit Hilfe von RTL 2 trifft Wendt im Rahmen der Show zum ersten Mal auf seine Traumfrau. Viel dürfe er noch nicht verraten, „aber es hat sich alles so entwickelt, wie ich es mir vorgestellt habe“, sagt er. Und: Er ist mit Kawtar immer noch zusammen. Die Sendung hat fünf Folgen, eine Rolle spielt auch Erwin Lennartz aus Grevenbroich, ein Kumpel von Dennis, der übrigens Hayat, die beste Freundin von Kawtar, heiraten möchte.

Dennis Wendt verließ mit 20 seine Heimatstadt Wolfsburg und zog nach Berlin, um als Party- und Schlagersänger durchzustarten. Mittlerweile verdiente er so sein Geld, tritt in Mallorca auf und tourt durch Diskotheken. Freunde und die Familie leben noch in Wolfsburg, „die Stadt hat sich aber mittlerweile komplett verändert“, sagt der 34-Jährige und fügt lachend hinzu: „Das letzte Mal habe ich mich verfahren, aber ich mag die Stadt und die Menschen - und den VfL.“

jes

Wolfsburg. Endlich mal gute Nachrichten für den Reislinger Markt: Schon in dieser Woche – deutlich früher als geplant – soll die dortige Großbaustelle verschwunden sein. Außerdem haben die Geschäftsleute die „Interessengemeinschaft Reislinger Markt“ gegründet.

19.08.2016

Braunschweig/Wolfsburg. Immer mehr Indizien und weitere Zeugenaussagen sprechen dafür, dass der angeklagte Mann aus Liberia (24) der Täter im Fall der tödlichen Messerattacke auf einen 33-jährigen Asylbewerber in der Hafenstraße war.

16.08.2016

Wolfsburg. Die 52 Ruheinseln mit ihrer satten Pflanzenpracht befinden sich mitten in der Kernstadt. Nur wenige Schritte von der vielbefahrenen Goethestraße entfernt liegen die Parzellen des Kleingärtnervereins Wellekamp, der vor wenigen Wochen sein 70-jähriges Bestehen feierte (WAZ berichtete).

19.08.2016
Anzeige