Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Der Körper sagt mehr als 1000 Worte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Der Körper sagt mehr als 1000 Worte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 06.11.2017
Entscheiderinnenabend: Körpersprachen-Expertin Monika Matschnig (l.) und Gastgeberin Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo. Quelle: Volksbank BraWo
Wolfsburg

Über 120 Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte aus der Region schauten gebannt zu, als die Körpersprache-Expertin Monika Matschnig ihnen mit ihrem Vortrag „Der Körper sagt mehr als 100 Worte“ vor Augen führte, welche Wirkung Haltung, Gestik und Mimik auf die Mitmenschen haben kann – positiv wie negativ. Beim 6. Entscheiderinnenabend im Ideenherd erfuhren sie, dass Körpersprache im Kopf beginnt und ein wesentlicher Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben ist.

„Um Netzwerken unter Frauen in Führungspositionen zu stärken, haben wir die Entscheiderinnenabende vor drei Jahren ins Leben gerufen und sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit“, erläutert Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo die Veranstaltung. „Vernetzung ist gerade innerhalb der Wirtschaft ein wesentlicher Erfolgsfaktor“, erklärt Kayser weiter.

„Wenn ich es heute nicht schaffe gut zu wirken, dann werde ich nicht gesehen, nicht gehört und nicht verstanden“, erklärte die Monika Matschnig den Zuhörerinnen. Um privat und beruflich erfolgreich zu sein, sei das aber eine wichtige Voraussetzung. „Da Frauen in Führungspositionen leider oft kritischer beäugt werden als Männer, ist die Körpersprache ein wunderbarer Schlüssel, um überzeugend aufzutreten und sich zu behaupten“, so die Bestseller-Autorin.

Die Frauen nutzten das anschließende Diskussionsforum zum regen Gedankenaustausch. „Der Entscheiderinnenabend bietet mir persönlich die bestmöglichen Voraussetzungen, mein Netzwerk auch außerhalb meiner Unternehmensbranche weiter auszubauen“, sagt Janine Marz, Centermanagerin der City-Galerie.

Von der Redaktion

Stadt Wolfsburg Urkunden für Teilnehmer im Wolfsburger Rathaus - Junge Klimaschützer sammelten 24.301 Meilen für die Umwelt

Da war die Freude groß: Grundschüler und Kita-Kids aus Wolfsburg erhielten jetzt Ehrungen für ihren Beitrag zum Schutz des Klimas. Die jungen Teilnehmer haben bewusst Wegstrecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß absolviert.

06.11.2017

Am Samstagnachmittag hatte eine Mitarbeiterin der Drogerie Müller in der Porschestraße einen Ladendieb auf frischer Tat ertappt. Als sie ihn ansprach, riss sich der Mann rabiat los und flüchtete. Bei seiner Flucht verlor der Dieb eine Tüte mit weiterem Diebesgut. Die 43-Jährige blieb zum Glück unverletzt.

06.11.2017

Lieder und Texte meilenweit unter der Gürtellinie – Mit „Tiere streicheln Menschen“ eröffnete das Hallenbad am Samstag seine Lesetage. Die Berliner Sven von Thom und Martin „Matti“ Gottschild begeisterten das Publikum.

06.11.2017