Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der Knaller: 650 Gäste tanzten auf Stühlen

Wolfsburg Der Knaller: 650 Gäste tanzten auf Stühlen

Die erste „Nacht in Tracht“ beim Schützenfest war ein großer Erfolg: 650 Gäste feierten gestern Abend in Dirndl und Lederhosen eine ausgelassene Party im Festzelt im Allerpark. Die Band „Saubartln“ heizte ihnen bis zum Schluss ordentlich ein.

Voriger Artikel
Öffentliches Grillen: Wo ist es noch erlaubt?
Nächster Artikel
Brand: Pfanne auf Herd vergessen

Partystimmung im Festzelt: Die „Saubartln“ (oben) heizten den Gästen ein. Die tanzten ausgelassen, sogar auf den Stühlen.

Quelle: Gero Gerewitz

Mit dem obligatorischen Bierfassanstich startete der etwas andere bayerische Abend. Nach fünf Schlägen war es geschafft und die Gäste stürmten zur Bühne, um etwas von den 50 Litern Freibier abzubekommen. „Lasst es euch heute richtig gut gehen“, wünschte Organisator Dennis Erhoff. Anschließend sorgte die Band Saubartln mit Partykrachern von Andreas Gabalier, Helene Fischer und DJ Ötzi für Jubel. „Eine sehr tolle Feier! Das könnte es öfters geben!“, sagten Ina und Steffen Müller. Auch Besucherin Heidi Denstorf war begeistert: „Sehr leckeres Essen und nette Leute! “

Bis 23 Uhr wurde getanzt, gesungen und gequatscht - dann war Schluss. „Schade, dass wir wegen des Lärmschutzes nicht länger feiern dürfen“, bedauerte Erhoff. Denn die Stimmung war fantastisch, einige tanzten sogar auf den Stühlen. „Sowas hab ich mit Wolfsburger noch nie erlebt“, staunte Erhoff.

anh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr