Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Der DOW-Ausbau ist fast fertig: Neue Läden öffnen im Dezember

Wolfsburg Der DOW-Ausbau ist fast fertig: Neue Läden öffnen im Dezember

Die dritte Ellipse steht, die Verlängerung der Ladenzeile ebenso und in den ersten Läden beginnt gerade der Innenausbau: Die Erweiterung der Designer Outlets Wolfsburg (DOW) schreitet zügig voran. Eröffnung für die ersten Läden ist voraussichtlich in der Woche vom 9. bis 15. Dezember. Die WAZ schaute sich vor Ort um.

Voriger Artikel
Tierhilfe schlägt Alarm: Katze wurde vergiftet
Nächster Artikel
Kästorf: Einbrecher flüchten ohne Beute

Flexen, baggern, bauen: Die DOW-Erweiterung ist fast abgeschlossen, das freut auch Michael Ernst.

Quelle: Photowerk (bs)

Erst im Juni war Spatenstich, jetzt stehen schon die dritte Ellipse und die Wandbauten, die sich an das Geschäft „Mexx“ anschließen - das sind zusätzliche 11.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, die sich mit 6000 Quadratmetern auf die Ellipse und den restlichen 5000 auf die Ladenzeile aufteilen. 28 neue Läden soll es geben. Ein Teil der geplanten 450 zusätzlichen Parkplätze ist ebenfalls schon fertig. Die neue Zufahrt aus Richtung Heßlinger Straße wird gerade geteert.

Für rund zehn neue Geschäfte wurden die Schlüssel bereits übergeben, hier und da läuft schon der Innenausbau. In einem Laden werden Umkleidekabinen aufgebaut, anderswo werden Kabel verlegt.

Welche Marken in die Läden ziehen, wird noch nicht verraten. Nur soviel: „Der Schwerpunkt liegt auf Textilien“, so Michael Ernst, stellvertretender DOW-Leiter. Außerdem wird es Accessoire-Shops in Richtung Taschen und Schuhe geben. Ein neuer Gastronomie-Betrieb zieht ebenfalls mit ein.

In die neuen Geschäfte ziehen auch einige Marken, die schon jetzt im DOW vertreten sind: „Sie sind so zufrieden, dass sie sich vergrößern wollen“, freut sich Ernst. Die durch den Umzug frei werdenen Läden seien bereits wieder vermietet und eröffnen, wenn alles nach Plan läuft, im März.Dann soll nämlich die große Eröffnung gefeiert werden und alle neuen Marken eingezogen sein. „Im März wird kein einziges Geschäft hier mehr leer stehen“, so Ernst.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg