Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Damit der schönste Tag des Lebens perfekt wird
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Damit der schönste Tag des Lebens perfekt wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.01.2018
Hochzeitsmesse im CongressPark: Auch die passenden Ringe gehören dazu.  Quelle: Sebastian Bisch
Stadtmitte

 Es werden Kleider von klassisch bis Mädchentraum sowie alles weitere zum Thema Heiraten angeboten. „Die vielleicht spannendste Frage ist ja die Wahl des richtigen Hochzeitskleides“, so Organisator Nils Hübner. Insgesamt sechs Brautausstatter informieren und beraten über die Brautkleider-Kollektionen 2018. Ganz nach Geschmack der Braut werden schlichte oder märchenhafte Kleider gezeigt. Viele der zumeist in Creme oder Weiß gehaltenen Modelle können auch gleich vor Ort anprobiert werden.

Zukünftige Bräute können auch Kleider anprobieren. Quelle: Sebastian Bisch

Unter den Ausstellern sind Anbieter ausgefallener Locations, Catering-Profis, Schmuckdesigner, Fotografen, DJs und Musiker, Dekorateure, Tanzschulen und Künstler. Sie beraten künftige Ehepaare bei allen Themen rund um den großen Tag, egal ob dieser als kirchliche Trauung, kleine Feier im Familienkreis oder als ausgelassene Party mit allen Freunden geplant ist.

Foto-Aktion und Live-Musik

Darüber hinaus erwartet die Messebesucher ein Rahmenprogramm: Zwei große Brautmodenschauen sind geplant, ebenso Live-Musik, Künstlerauftritte zur Unterhaltung der Besucher und eine Foto-Aktion. Dabei können sich Interessierte kostenlos fotografieren lassen und die Bilder werden sofort zum Mitnehmen ausgedruckt. Und nicht nur das. Als Künstler hat sich unter anderem ein Schnellzeichner angekündigt, der die Besucher kostenlos zeichnet und den man natürlich auch für seine eigene Feier buchen kann. Jeder Messebesucher darf sich obendrein über eine Messetasche mitsamt Infomaterial und einem Hochzeitsmagazin freuen.

Geöffnet ist die Hochzeitsmesse am Sonntag, 14. Januar, von 10 bis 17 Uhr. Weitere Infos unter www.hochzeitsmesse-wolfsburg.de.

Von der Redaktion

Rund eintausend Euro Schaden hinterließ ein noch unbekannter Täter, der in der Nacht zum Freitag in der Wolfsburger Rabenbergstraße einen Smart Cabrio aufbrach. Als ein aufmerksamer Zeuge um 02.00 Uhr den Täter beobachtete, verließ dieser den Tatort ohne Beute.

05.01.2018

An ein unerhörtes Vorhaben aus der Stadtgeschichte von Wolfsburg erinnert das Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation mit der Archivalie des Monats Dezember.

05.01.2018

Ist der Wolfsburger Wald in Gefahr? Der aktuelle Waldzustandsbericht des Landes vermeldet zwar „stärkere Schäden durch den Eichenprozessionsspinner“. Das aber stimmt so zum Glück nicht ganz.

05.01.2018