Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Da-Vinci-Schule siegt bei Theater-Abo-Wettbewerb
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Da-Vinci-Schule siegt bei Theater-Abo-Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 21.09.2015
Blumen und Eintrittskarten: Das Theater prämierte die Gewinner des Abo-Wettbewerbs. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Bernd Upadek, Leiter des Jungen Theaters, gratulierte den Vertreterinnen dieser Schulen mit Urkunde und Blumenstrauß im Rahmen der Kontaktlehrer-Konferenz im CongressPark. Knapp 30 Deutschlehrer ließen sich von Upadek außerdem über das Programm des Jungen Theaters für Kinder und Jugendliche informieren. Bis zur Wiedereröffnung des sanierten Scharoun-Baus am 24. Januar findet ein Großteil der Veranstaltungen im Hallenbad statt. Ausnahmen sind die Aufführungen des Weihnachtsmärchens (eine Wiederaufnahme von „Kalif Storch“) im Großen Saal des CongressParks und einige Vorstellungen in der BlackBox.

Wie immer sind etliche Workshops geplant. Der erste unter dem Motto „Commedia dell’Arte“ findet bereits am 26. September im CongressPark statt (Text rechts). Als besondere Empfehlung gilt weiter für Schüler und Pädagogen eine Inszenierung der Wolfsburger Jungen Bühne am 7. und 9. November. In Eigeninitiative haben die 13- bis 19-jährigen Akteure ein beklemmendes Erzähltheater-Stück aus den frühen Jahren unserer Stadtgeschichte geformt: Es behandelt das Schicksal von Menschen, die während des Zweiten Weltkriegs aus ihren Heimatländern verschleppt worden waren, um Zwangsarbeit im neuen Volkswagenwerk zu verrichten.

km

Vorwiegend friedlich blieb es rund um das VfL-Heimspiel gegen Hertha BSC am Sonnabend. Rund 3000 auswärtige Fans reisten aus Berlin an, 1600 von ihnen mit dem Zug. Die Polizei begleitete sie den gesamten Tag - eine Gruppe von etwa 150 Fans machte sich nämlich schon um 9 Uhr vom Bahnhof aus auf den Weg.

21.09.2015

Wolfsburg. Brutaler Angriff auf einen 35-jährigen Wolfsburger: Blutend und mit nacktem Oberkörper fanden Passanten das Opfer in der Nacht zu Sonntag am Uhlandweg in Höhe der Giraffen-Skulptur.

20.09.2015

Für Fans der Castingshow „Popstars“ war das ein ganz besonderer Termin: Jurymitglied Bella Garcia und die Breakdancer von Tom2Rock gaben am Freitag in der City-Galerie Autogramme.

19.09.2015
Anzeige