Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Da-Vinci-Grundschule: Stadt will weiterplanen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Da-Vinci-Grundschule: Stadt will weiterplanen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 23.08.2017
Neubau der Leonarda-da-Vinci-Grundschule: Den Modellentwurf gibt es schon. Noch in diesem Herbst sollen die Planungen fortgesetzt werden. Quelle: Froberg-n (Grafik)
Anzeige
Kreuzheide

Seit 2010 gibt es die Neubau-Pläne, vor zwei Jahren fand ein Architektenwettbewerb statt und ein Gebäudeentwurf wurde prämiert. Aktuell befindet sich die Grundschule noch in Örtzestraße in der Nordstadt, während die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule im Kreuzheider Schulzentrum ansässig ist. Beide Einrichtungen gehören konzeptionell zueinander.

Wegen der Haushaltslage in den vergangenen Jahren musste das Projekt auf Eis gelegt werden, zuletzt entschied der Schulausschuss im Frühjahr im Zuge der Haushaltsberatungen mehrheitlich gegen die Fortführung der Planungen. Damals gab es heftige Proteste der Eltern (WAZ berichtete). „Es bestand aber der Wunsch der beiden Fraktionen SPD und CDU, diese Vorlage im Herbst 2017 dem Rat nochmals zur Beratung vorzulegen“, erklärt Florian Reupke, Sprecher der Stadt, auf Nachfrage.

„Die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule ist seit ihrer Gründung als Deutsch-Italienische Gesamtschule ein herausragendes Beispiel für die gelungene Integration und das Miteinander von Familien mit verschiedener Herkunft“, sagt die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Immacolata Glosemeyer. Und: „Die Konzeption der Schule kann mit der Verzahnung von Primar- und Sekundarbereich an einem Standort noch besser umgesetzt werden.“

Von der WAZ-Redaktion

Stadt Wolfsburg Polizei: Fallzahlen rückläufig - Erste Erfolge gegen Einbrecher-Banden

In den letzten Jahren galt Wolfsburg als Einbruchs-Hochburg, jetzt zeichnet sich eine positive Entwicklung ab: Die Zahl der Fälle ist in 2017 bislang deutlich rückläufig.

23.08.2017

Werden Wolfsburgs Einzelhändler beim Tag der Niedersachsen böse ausgebremst? Geschäftsmann Kai Hildebrandt jedenfalls beschwert sich in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Klaus Mohrs darüber, dass zum Landesfest kein verkaufsoffener Sonntag stattfindet.

30.08.2017

Daniel Wehmann hat seinen Titel verteidigt: Bei den Deutschen Meisterschaften in Pfullendorf am Bodensee landete der Wakeboarder auf dem ersten Platz. Jetzt hat er die Europa- und Afrikameisterschaft im Visier – die steigt im November in Ägypten

22.08.2017
Anzeige